Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Flohmarkt in Lampertswalde lockt nur wenige Händler an
Region Oschatz Flohmarkt in Lampertswalde lockt nur wenige Händler an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:03 15.04.2018
Bei dem herrlichen Frühlingswetter machte den Besuchern das Stöbern und Suchen an den Flohmarktständen im Lampertswalder Schlosspark Spaß. Quelle: Bärbel Schumann
Anzeige
Lampertswalde

„Beim ersten Mal im vergangenen Herbst waren es sogar nur vier. Da ist das heute eine Steigerung“, meint er. Von der Seniorin, die sich von vielen im Laufe der Jahrzehnte angehäuften Dinge trennen will, bis zur Schülerin, die Spielzeug anbietet, reicht deren Palette.

Tolles Wetter

Diesmal spielt auch das Wetter beim Flohmarkt mit und ab Mittag kommen doch einige Besucher des Parks und auch Flohmarkt-Fans vorbei, um sich umzuschauen. Die Kulisse mit dem aus dem Winterschlaf erwachenden Park ist einmalig schön an diesem Frühlingstag. „Wir machen einen Kurzurlaub in der Dahlener Heide. Hier ist es schön. Mal sehen ab ich hier noch ein Andenken an unseren Kurzurlaub mit nach Hause nehmen kann“, sagt eine Frau beim Stöbern in einer Händlerauslage. Zum Flohmarkt gekommen ist auch Manuela Lubitz aus Dahlen. „Ab und an gehe ich auf Flohmärkte wie dem Nachtflohmarkt in Riesa. Es macht schon Spaß, zu suchen und zu handeln.“ Zudem hat sie das angenehme mit dem nützlichen verbunden: Die Dahlenerin traf eine Freundin wieder, die sie schon länger nicht gesehen hat.

Zinnbecher und alte Platten

Gerd Liederwald hatte keine lange Anfahrt zum Flohmarkt, er wohnt schließlich im Ort. Bunt ist die Palette seiner Flohmarktangebote. Sie reichen von Zinnbecher bis hin zu selbst aus Holz geschnitzten Pilzen. An anderen Ständen ist es ähnlich. Hier kann man zudem auch Schallplatten, Bücher und Hefte wie „Den Rundblick“, DDR-Haushaltsgeräte und Küchenutensilien finden.

„Für das leibliche Wohl sorgt unser Verein. Wer zu uns kommt, braucht keine Standgebühr bezahlen, aber über eine Spende für unser Engagement hier im Park freuen wir uns“, sagt Engel. Zu diesen Vorhaben gehört eine Reihe von Kunst- und Kulturprojekten, aber auch der Flohmarkt.

Von Bärbel Schumann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit rund 800 Jungen und Mädchen veranstalteten mehrere Partner gemeinsam am Sonnabend in der Rosentalhalle den ersten Oschatzer Kindersprint.

15.04.2018

Auseinandersetzung in Oschatz: In der Nacht zum Sonntag ist ein Streit zwischen zwei Männern eskaliert. Einer der beiden Beteiligten stach mehrfach mit dem Messer zu.

16.04.2018

In der vergangenen Woche haben Unbekannte eine größere Menge Unrat im Wermsdorfer Wald entsorgt. Unter dem Abfall wurde auch ein Paketaufkleber mit einer Adresse gefunden.

22.04.2018
Anzeige