Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Vier Verletzte bei Unfall zwischen Oschatz und Salbitz
Region Oschatz Vier Verletzte bei Unfall zwischen Oschatz und Salbitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 16.04.2018
Drei Kraftfahrzeuge und ein Fahrrad sind in den Unfall verwickelt, der sich am Montagmorgen auf der Staatsstraße zwischen Oschatz und der B 169 ereignet hat Quelle: Sven Bartsch
Anzeige
Kreina

 Rund vier Stunden war die Staatsstraße zwischen Oschatz und Salbitz m Montagmorgen wegen eines Unfalls und der anschließenden Bergungsarbeiten gesperrt. Ausgangspunkt war ein Bremsmanöver, mit dem ein in Richtung Salbitz fahrender Pkw- Führer den Zusammenstoß mit einem Radfahrer verhindern wollte.

Der nachfolgende Fahrzeugführer erkannte sie Situation anscheinend zu spät. Er fuhr auf das bremsende Fahrzeug auf und schob dieses auf den Radfahrer. In der Folge wurde eines der Fahrzeuge in den Gegenverkehr geschleudert, wo es zu einer weiteren Kollision kam.

Bei diesem Unfall wurden insgesamt vier Personen leicht verletzt. Trotz erheblicher Sachschäden war ein Einsatz von Feuerwehrkräften nicht erforderlich, allerdings hatten die Abschleppdienste viel Arbeit. Keines der beteiligten Kraftfahrzeuge war nach dem Zusammenstoß mehr fahrbereit.

Von Axel Kaminski

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Sonntagnachmittag pilgerten Oschatzer und Gäste zu Hunderten ins Zentrum. Beim neu konzipierten Frühlingsfest und dem 9. Gildetag herrschte sommerliche Stimmung.

19.04.2018

Private Schulen in Naundorf und Schweta haben einen Tag der offenen Tür veranstaltet. Das Interesse der Eltern war groß.

18.04.2018

Gerhard Oehmichen (79) aus Oschatz ist seit einem halben Jahrhundert als Kleingärtner aktiv. Wir besuchten ihn auf seiner Scholle.

15.04.2018
Anzeige