Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fortschritt bleibt ohne Punkte

Fortschritt bleibt ohne Punkte

SV Blau-Weiß Langenreichenbach II - SV Fortschritt Oschatz III 2405:2056 Holz. Für Blau-Weiß Langenreichenbach und den SV Fortschritt Oschatz III ging mit dieser Partie die Saison zu Ende.

Bei den Gästen lief es in dieser Punktspielserie mehr schlecht als recht - zehn Spiele und keine Punkte.

Auch in diesem Wettkampf waren die Döllnitzstädter den Langenreichenbachern weit unterlegen. Der Gastgeber bestimmte von Beginn an das Tempo. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung von 370 Holz durch Sandro Klugmann bis zur Tagesbestleistung von sehr guten 436 Holz von Daniel Thieme gewann der Gastgeber mit einem Plus von 349 Holz gegen SV Fortschritt Oschatz III. Bester Fortschritt-Kegler wurde Fred Staub mit 382 Holz.

Langenreichenbach: Weißbart (386 Holz), Platz (390), Klugmann (370), Herbst (408), Ferl (415), Thieme (436).

Oschatz: Lehmann (328 Holz), Kahn (357), Werner (327), Thomas (315), Heinze (347), Staub (382).

SV Grün-Weiß Großtreben - KSV 2010 Torgau 2316:2303 Holz. Der Spitzenreiter KSV 2010 Torgau reiste zum direkten Verfolger nach Großtreben. Mit einem Sieg des Gastgebers würden die Torgauer ihre Tabellenführung nicht mehr verlieren. Aber die Großtrebener wollten es noch einmal wissen. Die Anspannung war in dieser Partie sehr groß und der Sieger stand erst nach dem letzten Durchgang mit dem Duell zwischen Frank Lehmann und Josi Rodrigues fest. Lehmann konnte sich mit 14 Zählern gegen Rodrigues durchsetzen. Damit gaben die Torgauer den Sieg aus der Hand. Großtreben gewann mit 13 Holz Vorsprung.

Torgau: Barth (399 Holz), Schmutzer (376), Lutzmann (407), Reiche (409), Kalff (422), Teichmann (412).

Großtreben: Niesner (355 Holz), Gutzmer (280), Hauptmann (375), Braumann (359), Lehmann (4028), Zülsdorf (422).

Abschlusstabelle

HolzPunkte

1. KSV 2010 Torgau 24 32316

2. Grün-Weiß Großtreben 23 19614

3. Langenreichenbach II 23 70912

4. SV Lampertswalde 23 84710

5. SV Roland Belgern 23 6128

6. Fortschritt Oschatz III 21 2350

Sabine Hinkel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

12.12.2017 - 13:32 Uhr

Kreisliga: FSV verliert bei Delitzsch II/Spröda mit 2:4 und bleibt Vorletzter

mehr