Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Für mich ist politische Arbeit ein Ehrenamt

Für mich ist politische Arbeit ein Ehrenamt

Holger Mucke hat seine Arbeit der bei nordsächsischen Jungen Union (JU) ad acta gelegt. Bei der vergangenen Vorstandswahl der JU schied er nicht nur aus dem Vorstand, sondern auch aus der Jugendorganisation der CDU aus.

Voriger Artikel
Leisnig: Mit der Totenrotel von Kloster zu Kloster
Nächster Artikel
CDU nominiert Stadtratskandidaten

Holger Mucke (r.) erhält von Marian Wendt eine Ehrennadel für die langjährige Mitgliedschaft in der Jungen Union.

Quelle: privat

"Dabei durfte ich sogar ein Jahr länger dabei bleiben, als es die Altersgrenze erlaubt", schmunzelt der Oschatzer. Er beendete noch turnusgemäß seine Amtsperiode als Beisitzer im Vorstand der JU. Doch jetzt ist Schluss. Seit seinem Eintritt in die CDU im Jahr 2007 ist Holger Mucke auch Mitglied der Jungen Union. "Das war eine spannende Zeit, weil auch die Kreisreform in diesen Abschnitt fiel. Wir mussten als Junge Union nicht nur regionale Interessen zwischen Oschatz, Torgau, Delitzsch und Eilenburg verbinden, sondern auch inhaltliche Kompromisse finden", sagt der 35-Jährige rückblickend. In den vier Jahren, die er im Vorstand bei den jungen Christdemokraten aktiv war, konnte nach eigener Darstellung viel erreicht werden. Mit der Gesprächsreihe "Dialog an der Elbe", der Mitternachtsvolleyballturnier und einem Tischkickerwettbewerb wurden Eckpunkte gesetzt. Welchen Weg will Holger Mucke weiter verfolgen? "Für mich ist klar, das politische Arbeit immer ein Ehrenamt ist. Dass soll auch weiter so bleiben", sagt er. Doch an Ehrenämtern mangelt des dem Oschatzer nicht. Er ist seit 2011 Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Oschatz-Liebschützberg, gehört dem Vorstand des CDU-Kreisverbandes Nordsachsen an, ist sachkundiger Bürger in zwei Ausschüssen des Kreistages und Beiratsmitglied des Lokalen Aktionsplanes. Außerdem strebt er in diesem Jahr ein Mandat für den Oschatzer Stadtrat an. Und das sagt er über die kürzlich erfolgte Gründung des Jugendverbandes der SPD: "Das finde ich gut, weil es unsere demokratische Kultur voranbringt." HR

Hagen Rösner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr