Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gabriele Kobylka ist die neue Oschatzer Shopping-Königin

Modenacht Gabriele Kobylka ist die neue Oschatzer Shopping-Königin

Wenn Oschatz zur Modenacht einlädt, gibt es für die Gäste einiges zu erleben: eine schwerhörige Rapunzel oder attraktive Autodiebe, eine tanzende Cinderella oder aus Gardinenstoff geschneiderte Kleider und sogar die Krönung einer Königin. Und natürlich viel Mode.

Die Krönung der Modenacht: Shopping-Königin Gabriele Kobylka empfängt die Krone aus den Händen ihrer Vorgängerin.

Quelle: Stefan kirsten

Oschatz. Ob schwerhörige Rapunzel oder attraktive Autodiebe, eine tanzende Cinderella oder aus Gardinenstoff geschneiderte Kleider – am Sonnabend beeindruckte die Oschatzer Modenacht einmal mehr mit Kreativität und Unterhaltungswert. Ein facettenreiches Programm rund um die neuesten Trends lockte besonders am Abend zahlreiche Besucher in die Innenstadt.

Kleidung für jeden Anlass

Sportmoden oder Hochzeitskleid, Unterwäsche, Bauchtanz-Garderobe oder die passende Kleidung für den Herbstspaziergang – die Oschatzer Händler und ihre Models präsentierten die passende Kleidung für jeden Anlass. Mit Einfallsreichtum rückten die beteiligten Firmen auch Waren in die Spotlights vor dem Thomas-Müntzer-Haus, die sich wohl nur in der Döllnitzstadt auf dem Laufsteg finden lassen. Der Kissentanz des Reisebüros, diebische Tänzerinnen stehlen das Auto neben der Bühne – für das Sanitätshaus wurden die Moderatoren Ines Schurig und Stefan Bräuer zu Erzählern eines modernen Märchens, mit schwerhörigem Rapunzel und mittels Elektro-Scooter gerettetem Schneewittchen.

Das wohl modischste Knastoutfit präsentierten Tänzerinnen für das „Mazda Autohaus Schmidt

Das wohl modischste Knastoutfit präsentierten Tänzerinnen für das „Mazda Autohaus Schmidt

Quelle: Stefan Kirsten

Kreative Händler

Von der Fantasie der Oschatzer Organisatoren könnte sich wohl so manche Modenschau noch einige Inspiration holen. „Ich freue mich über die Kreativität, mit der die Händler, aber auch die Akteure und Tanzgruppen zu uns gekommen sind“, zeigte sich die für das Bühnenprogramm verantwortliche Bettina Schütze beeindruckt. Während auf der Bühne Schickes und Praktisches, Sportliches und Festliches vorgeführt wurde und sich das Publikum von Tanz- und Showeinlagen unterhalten ließ, luden die Innenstadtgeschäfte zum Einkaufsbummel ein. Inspiriert vom Catwalk vor dem Thomas-Müntzer-Haus nutzten die Besucher die Gelegenheit zum Shopping bis 22 Uhr. Für Staunen im Publikum sorgten auch Saxophonistin „Saxissima“ und Feuerkünstlerin Anne Fleischer mit ihren Auftritten.

Feuer und Flamme

Feuer und Flamme: Anne Fleischer begeistert die Zuschauer mit ihrer Feuershow

Quelle: Stefan Kirsten

Krönung der neuen Shopping-Queen

Ein weiteres Highlight des Programms war die Krönung der „Shopping Königin 2017“. Im Wettbewerb, der sich in diesem Jahr um das Thema Handtasche drehte, setzte sich nach dreistündigem Shopping-Marathon Gabriele Kobylka gegen ihre zwei Mitbewerberinnen durch. „Es hat sehr viel Spaß gemacht und ich möchte auch allen Geschäften danken. Wir wurden überall sehr gut beraten“, freute sich die glückliche neue Shopping-Königin.

Schneewittchen wurde mit einem Elektro-Scooter gerettet

Schneewittchen wurde mit einem Elektro-Scooter gerettet.

Quelle: Stefan Kirsten

Auch Bettina Schütze freute sich nach siebenstündiger Show über einen gelungenen Abend: „Es war wieder sehr schön und abwechslungsreich, mit vielen kreativen Choreografien. Ein großer Dank geht an alle beteiligten Geschäfte, Helfer und Sponsoren, die die Modenacht auch 2017 zu einem Erfolg gemacht haben!“

Die Oschatzer Band „Swingfield“ ließ das Bühnenprogramm vor dem Thomas-Müntzer-Haus musikalisch ausklingen, parallel startete im E-Werk die After-Show-Party.

Sportlich zeigten sich die jungen Models von „Intersport Hanel

Sportlich zeigten sich die jungen Models von „Intersport Hanel

Quelle: Stefan Kirsten

Von Stefan Kirsten

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

23.09.2017 - 08:57 Uhr

Der Aufsteiger schafft den ersten Heimsieg in der Oberliga und klettert in das obere Tabellendrittel.

mehr