Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gelungenes Weihnachtsspielfest für den SHV- Nachwuchsbereich

Gelungenes Weihnachtsspielfest für den SHV- Nachwuchsbereich

Der SHV Oschatz, Hauptsponsor Mitgas und viele Helfer hinter den Kulissen organisierten für den Nachwuchsbereich, zusammengefasst in der NSG Rio, ein Weihnachtsspielfest.

Voriger Artikel
Packender Aufholkampf des LRC-Juniorteams nicht belohnt
Nächster Artikel
NSG Rio II bleibt weiter Spitze

Die beiden Nachwuchsspieler Tom Probst (2.v.l.) und Lisa Pöhlmann (2.v.r.) werden vom Präsidenten des SHV Oschatz Peter-Jörg Arnold (l.) und vom Mitgas-Marketingchef Uwe Zeller (r.)als Vereinstalente 2011 geehrt.

Quelle: Kerstin Staffe

Oschatz. Viele Kinder, aber leider noch nicht alle, kamen und erlebten einen sportlichen und lustigen Vormittag. Zunächst gab jeder sein Bestes bei einer handballtypischen Leistungsprüfung. Besonders gefreut haben sich die Kinder über ihre sportlichen Mamas, die sich an den Wettbewerben beteiligten. Ganz im Gegensatz zu den Vätern, die dem Treiben lieber von der Tribüne aus zusahen.

Im Anschluss gab es ein kleines Turnier mit gemischten Mannschaften, bei dem sich Groß und Klein sehr schnell zusammenfanden. Der Spaß stand eindeutig im Mittelpunkt. Und auf alle, die sich aktiv beteiligt hatten, wartete noch eine besondere Überraschung. Uwe Zeller, Marketingchef von Mitgas, war mit seinen Mitarbeitern natürlich nicht mit leeren Händen gekommen und so wurden gemeinsam mit der ersten Frauenmannschaft Wichtelbeutel an die Kinder verteilt. Auch die SHV-Organisatoren, an der Spitze Conny Bahrmann, hatten mit dem Weihnachtsmann gesprochen. Der allerdings wollte erst überprüfen, ob die jungen Sportler auch ein Weihnachtslied singen können. Die weibliche E-Jugend stimmte kurzerhand das Lied von der Weihnachtsbäckerei an und alle fielen ein. Da ließ sich der Bärtige natürlich nicht lumpen und verteilte seine Geschenke.

Der SHV Oschatz nutzte die Veranstaltung auch, um verdienstvolle Vereinsmitglieder auszuzeichnen. Wolfgang Müller wurde als langjährigster Übungsleiter und Katrin Miersch als die am längsten für den Verein aktive Spielerin geehrt. Erstmals wurde auch im Nachwuchs eine besondere Ehrung vorgenommen. Lisa Pöhlmann und Tom Probst wurden als Vereinstalent 2011 ausgezeichnet. Beide sind nicht nur aktive Handballer, sondern vertreten auch ihre Schulen bei zahlreichen Wettbewerben.

Kerstin Staffe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

18.08.2017 - 16:15 Uhr

Es sind mehrere Vereine deren geographische Lage in Nachbarschaft zur Pleiße sind. Das mit Pleißestädter prägte vor vielen Monaten, für seinen SV RegisBreitingen, der Autor dieser Zeilen.

mehr