Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Gelungenes Weihnachtsspielfest für den SHV- Nachwuchsbereich
Region Oschatz Gelungenes Weihnachtsspielfest für den SHV- Nachwuchsbereich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 30.11.2011
Die beiden Nachwuchsspieler Tom Probst (2.v.l.) und Lisa Pöhlmann (2.v.r.) werden vom Präsidenten des SHV Oschatz Peter-Jörg Arnold (l.) und vom Mitgas-Marketingchef Uwe Zeller (r.)als Vereinstalente 2011 geehrt. Quelle: Kerstin Staffe
Anzeige
Oschatz

Viele Kinder, aber leider noch nicht alle, kamen und erlebten einen sportlichen und lustigen Vormittag. Zunächst gab jeder sein Bestes bei einer handballtypischen Leistungsprüfung. Besonders gefreut haben sich die Kinder über ihre sportlichen Mamas, die sich an den Wettbewerben beteiligten. Ganz im Gegensatz zu den Vätern, die dem Treiben lieber von der Tribüne aus zusahen.

Im Anschluss gab es ein kleines Turnier mit gemischten Mannschaften, bei dem sich Groß und Klein sehr schnell zusammenfanden. Der Spaß stand eindeutig im Mittelpunkt. Und auf alle, die sich aktiv beteiligt hatten, wartete noch eine besondere Überraschung. Uwe Zeller, Marketingchef von Mitgas, war mit seinen Mitarbeitern natürlich nicht mit leeren Händen gekommen und so wurden gemeinsam mit der ersten Frauenmannschaft Wichtelbeutel an die Kinder verteilt. Auch die SHV-Organisatoren, an der Spitze Conny Bahrmann, hatten mit dem Weihnachtsmann gesprochen. Der allerdings wollte erst überprüfen, ob die jungen Sportler auch ein Weihnachtslied singen können. Die weibliche E-Jugend stimmte kurzerhand das Lied von der Weihnachtsbäckerei an und alle fielen ein. Da ließ sich der Bärtige natürlich nicht lumpen und verteilte seine Geschenke.

Der SHV Oschatz nutzte die Veranstaltung auch, um verdienstvolle Vereinsmitglieder auszuzeichnen. Wolfgang Müller wurde als langjährigster Übungsleiter und Katrin Miersch als die am längsten für den Verein aktive Spielerin geehrt. Erstmals wurde auch im Nachwuchs eine besondere Ehrung vorgenommen. Lisa Pöhlmann und Tom Probst wurden als Vereinstalent 2011 ausgezeichnet. Beide sind nicht nur aktive Handballer, sondern vertreten auch ihre Schulen bei zahlreichen Wettbewerben.

Kerstin Staffe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

LRC Mittelsachsen II 25:24 (13:8). Mit einem Sieg beim Tabellennachbarn hätte das Juniorteam des LRC in der Tabelle an Turbine vorbeiziehen können.

30.11.2011

LRC Mittelsachsen 30:24 (16:13). Den Oschatzern war vor der Begegnung klar, dass sie gegen den Spitzenreiter der Verbandsliga West nichts zu verlieren hatten. Den besseren Start in die Partie erwischten die Mittelsachsen.

29.11.2011

ESV Delitzsch 3:1 (1:1). Ein Spitzenspiel erwarteten die über 50 Zuschauer auf dem Merkwitzer Sportplatz von den E-Jugendlichen. Der SV Merkwitz (SVM) hatte sich vorgenommen, nicht gegen den Tabellenführer ESV Delitzsch zu verlieren und wollte alles dafür tun.

29.11.2011
Anzeige