Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gemütlicher Nachmittag im Advent den Senioren in Börln

Weihnachtsfeier Gemütlicher Nachmittag im Advent den Senioren in Börln

Mehr als 80 Senioren aus den Dahlener Stadtteilen Börln und Bortewitz waren am Nikolaustag der Einladung des Ortschaftsrates zur Weihnachtsfeier im Gutshaus gefolgt. Sie verlebten einen geselligen Nachmittag – nicht nur mit Kaffee und Stollen.

Mit Musik und Rezitation gestalten Fünftklässler aus der Oberschule im Lossatal die Seniorenweihnachtsfeier in Börln mit.

Quelle: Axel Kaminski

Börln . Die drei Ortschaftsräte aus Börln und Bortewitz, deren Frauen und die Riege der langjährigen Helferinnen hatten am Dienstagnachmittag im Börlner Gutshaus alle Hände voll zu tun. Rund 80 Männer und Frauen aus den beiden Dahlener Stadtteilen hatten sich für die vom Ortschaftsrat ausgerichtete Weihnachtsfeier angemeldet. Damit die Kehlen von den vielen auszutauschenden Neuigkeiten und alten Geschichten nicht austrockneten, waren flinke Beine gefragt.

Die Arbeit begann bereits einen Tag zuvor mit dem Einräumen des Saales im Gutshaus, den die Stadtverwaltung angemietet hatte und dem Decken der Tische. Stollen, Plätzchen sowie Lebkuchen auf den Tellern, Kerzen auf den Tischen und der vom Ortschaftsratsvorsitzenden Heiko Haferkorn eigenhändig geschmückte Tannenbaum verbreiteten vorweihnachtliche Atmosphäre. Gesteigert wurde diese durch den Auftritt der Schüler der 5. Klassen aus der Oberschule im benachbarten Falkenhain. Obwohl sie weder einem Schulchor noch eine Arbeitsgemeinschaft angehören, sondern „nur“ mit ihren Musiklehrerinnen zum Singen, Musizieren und Rezitieren nach Börln gekommen waren, konnten die Mädchen und Jungen ihr Publikum überzeugen. Bei bekannten Weihnachtsliedern wie „Leise rieselt der Schnee“ oder „So viel Heimlichkeit“ bekamen die jungen Sänger viel Unterstützung aus dem Publikum. Den meisten Applaus erhielten die Schüler, die sich trauten, solo mit Akkordeon und Trompete aufzutreten sowie Hannah Zschernack. Die junge Turnerin vom Falkenhainer SV zeigte – ganz ohne Bodenmatte oder Umbaupause – eine Turnübung ohne jeden Wackler.

Weder Musik noch Gesang und auch nicht das Stimmengewirr der Gäste, die sich vor und nach dem Programm der Schüler viel zu erzählen hatten, konnte „Weihnachtsgans Auguste“ beeindrucken. Sie saß ein einer Ecke des Saales in ihrem Käfig und harrte dort stoisch ihres neuen Eigentümers. Den ermittelte die Dahlener Heidekönigin Patricia, die gemeinsam mit Bürgermeister Matthias Löwe (WHD) diese Feier besuchte. „Auguste“ verließ den Saal lebend in Richtung Bortewitz und soll dem Vernehmen nach noch ein paar Tage den Auslauf genießen können, bevor sie zu Weihnachten in den Bräter kommt.

Heiko Haferkorn freute sich über die große Resonanz auf diese Weihnachtsfeier, für die es keine Altersuntergrenze gibt. „Wir haben uns dafür entschieden, sie für alle Rentner – egal, ob Altersrentner, Vorruheständler oder Frührentner – zu öffnen“, erläuterte er. Dass so viele Gäste diese Gelegenheit auf einen Schwatz und das gemeinsame Kaffeetrinken wahrnehmen würden, sei nicht selbstverständlich. Immerhin habe die Feuerwehr erst zwei Tage zuvor einen Weihnachtsmarkt ausgerichtet. Aber anscheinend sei das Bedürfnis an Geselligkeit und Gemütlichkeit groß genug, um beiden Veranstaltungen großen Zulauf zu sichern.

Von Axel Kaminski

Börln 51.3778665 12.9266221
Börln
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.10.2017 - 14:29 Uhr

Kreisliga A (West): Borna II/Eula braucht für 2:0-Erfolg in Kitzscher reichlich Anlauf

mehr