Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Georg Wanzek setzt sich zur Ruhe

Georg Wanzek setzt sich zur Ruhe

Ein langes Arbeitsleben geht zu Ende: Der katholische Pfarrer Georg Wanzek ist - zum zweiten Mal - in den Ruhestand verabschiedet worden. Heute feiert der 77-Jährige zum letzten Mal die Heilige Messe und Dankandacht zum Jahresabschluss in Oschatz.

Voriger Artikel
Atelier "Lebenskunst" zieht um
Nächster Artikel
Oschatzer Schützen: Historischen Königspokal überreicht

Pfarrer Georg Wanzek verabschiedet sich mit der Dankandacht zum Jahresabschluss in Oschatz heute aus der katholischen Pfarrei St. Hubertus.

Quelle: Dirk Hunger

Wermsdorf/Oschatz. Die Katholiken in Wermsdorf haben sich bereits am Sonntag in der Schlosskapelle St. Hubertus von Wanzek verabschiedet.

 

Von Jana Brechlin und Axel Kaminski

 

In Zukunft sollen seine Aufgaben in der Region von Ludger M. Kauder aus der katholischen Pfarrei St. Barbara in Riesa mit übernommen werden. Die "gottesdienstliche Grundversorgung der Gläubigen" werde mit dieser Lösung gewährleistet, sagte Pfarrer Kauder. Allerdings könnten nicht alle Aktivitäten der Gemeinden in Riesa und Wermsdorf in gleichem Umfang fortgeführt werden. Kauder ist den Katholiken der Region kein Unbekannter, da er schon einige Gottesdienste in Oschatz und Mügeln gefeiert hat.

 

Georg Wanzek hatte 2011 die Nachfolge von Martin Prause als katholischer Pfarrer in Wermsdorf angetreten. Bis dahin war er bereits im Ruhestand und als Hausgeistlicher in der Caritas-Familienferienstätte Naundorf in der Sächsischen Schweiz tätig. Im Sommer 2011 schließlich bezog er die Pfarrwohnung direkt neben Schloss Hubertusburg. Zu seiner ersten Amtshandlung gehörte damals die Andacht zur Traditionsschleppjagd. Fortan war Wanzek für über 1000 katholische Christen in Wermsdorf, Oschatz und Mügeln zuständig.

 

Er begegnete den Menschen in der Region herzlich und offen, gleichwohl absehbar war, dass der Geistliche im fortgeschrittenen Alter nicht jahrelang in St. Hubertus wirken würde. Als im Sommer mit Künstlern über eine Konzertreihe im sakralen Raum beraten wurde, ermutigte Georg Wanzek die Akteure, dabei die Schlosskapelle einzubeziehen, ließ aber durchblicken, im nächsten Sommer nicht mehr selbst Ansprechpartner dafür zu sein.

 

"Wir sind mit Pfarrer Wanzek sehr zufrieden und bedauern seinen Abschied", sagte Susanne Sturm, die in der Gemeinde für die Betreuung der Senioren zuständig ist. Er habe für alle ein Herz gehabt, egal ob Jung oder Alt. "Pfarrer Wanzek hat sehr viele Hausbesuche bei den älteren Menschen absolviert, was diese zu schätzen wussten", war von Susanne Sturm zu erfahren.

Jana Brechlin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

14.12.2017 - 15:21 Uhr

Nachwuchsfußball auf Landesebene: Schenkenberg verlässt die Abstiegsplätze

mehr