Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Geschliffene Liebe im Doppelpack

Geschliffene Liebe im Doppelpack

Sechs Jahrzehnte haben ihre Liebe wie einen Diamanten geschliffen. Gestern feierten die Ehepaare Gisela und Kurt Bessel aus Paschkowitz bei Mügeln und Waltraud und Hans-Joachim Bretschneider aus Oschatz ihre diamantene Hochzeit im Doppelpack.

Voriger Artikel
Erster Anschlag für Altoschatzer Kirchenglocke
Nächster Artikel
Stadtrat ebnet Weg für ?Altstadtblick?

120 Ehejahre und zwei Schlösser: Die diamantenen Paare Gisela und Kurt Bessel (l.) und Waltraud und Hans-Joachim Bretschneider gestern Nachmittag im Schlössergarten und im Kreis ihrer Familien.

Quelle: Sven Bartsch

Oschatz/Paschkowitz. Grund: Die Paare sind seit zwei Jahren familiär verbunden. Als Erinnerung an dieses seltene Jubiläum ließen die Paare gestern Nachmittag zwei Schlösser im Oschatzer Schlössergarten zuschnappen.

 

Beim Tanz lernten sich damals beide Paare kennen und lieben. Als sich Gisela (heute 82 Jahre alt) und Kurt (83) Bessel dann am 16. Mai 1953 das Ja-Wort gaben, wussten sie nicht, dass sich zum gleichen Zeitpunkt Waltraud (81) und Hans-Joachim (81) Bretschneider ewige Treue schworen. Das sollte sich erst Jahre später ändern. Die Enkelkinder der beiden Paare Christine und René Höntzsch (beide 27 Jahre alt) aus Mügeln heirateten im Jahr 2011 - seitdem sind die Bessels und Bretschneiders miteinander verwandt.

 

Im O-Schatz-Park feierte die Großfamilie gestern die diamantene Hochzeit im Doppelpack nach. Die Enkelkinder hatten sich für diesen Anlass eine besondere Überraschung einfallen lassen. "Wir bereichern den noch jungen Schlössergarten im O-Schatz-Park um zwei weitere Schlösser, auf denen der Anlass sowie die Namen und das Datum der diamantenen Hochzeit eingraviert sind", sagt René Höntzsch.

 

Die lange Liebe der Großeltern dürfte auch für die Ehe der Enkelkinder ein gutes Omen sein. Zwar haben sich Christine und René Höntzsch erst vor zwei Jahren das Ja-Wort gegeben, doch ihr "Kennenlerntag" liegt schon ein reichliches Vierteljahrhundert zurück. Da beide Anfang September 1985 geboren wurden, lagen sie zur gleichen Zeit in der Oschatzer Entbindungsstation.

 

Gefunkt hat es dann aber erst, als Christine und René durch die Fahrprüfung fielen und sich beim Nachsitzen näher kamen.

 

Gestern Nachmittag holten sich die Enkelkinder noch ein paar Tipps von ihren Großeltern, wie die Liebe über Jahrzehnte frisch gehalten werden kann. "Klar, gab es neben Höhen auch Tiefen in unserer Ehe. Entscheidend war, dass wir immer darüber gesprochen haben. Ganz wichtig ist auch, dass man sich in der Familie versteht - das ist das A und O", sagte Hans-Joachim Bretschneider.

Frank Hörügel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr