Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gestohlenes Fahrrad in der Nachbarstadt gefunden

Nach drei Jahren Gestohlenes Fahrrad in der Nachbarstadt gefunden

Nicht alles, was weg ist, bleibt verschwunden. Drei Jahre nachdem es in Oschatz als gestohlen gemeldet wurde, taucht ein Mountainbike in Riesa wieder auf. Die Bundespolizei wurde bei einer Routinekontrolle darauf aufmerksam.

Am Riesaer Bahnhof tauchte Anfang September ein 2013 in Oschatz gestohlenes Fahrrad wieder auf.

Riesa/ Oschatz. Anfang des Monats erwischte die Bundespolizei bei einer Routinekontrolle auf dem Riesaer Bahnhof einen Jugendlichen mit Drogen. Nach Angaben aus der Pressestelle der Bundespolizei war der junge Mann der Polizei schon bekannt. Er habe den Beamten ein Cliptütchen mit Cannabis übergeben. Bei der Durchsuchung sei jedoch noch mehr „Stoff“ gefunden worden. Das Rauschgift war jedoch nicht das Einzige, was der Jugendliche illegal bei sich hatte.

Das Mountainbike, mit dem der junge Mann am Bahnsteig wartete, gehörte ihm nicht rechtmäßig. Nach Mitteilung der Bundespolizei kam bei der Überprüfung heraus, dass es im Jahr 2013 in Oschatz als gestohlen gemeldet worden war. Der Kontrollierte hatte zuvor angegeben, es vor zwei Jahren geschenkt bekommen zu haben. Mountainbike und Drogen wurden sichergestellt.

Nähere Angaben zum Diebstahl des Rades konnten bisher weder die Bundespolizei nach das Oschatzer Revier machen. Sollte das Rad versichert gewesen sein und der Bestohlene eine Leistung von seiner Versicherung erhalten haben, dann geht das Rad in deren Eigentum über. „In der Regel spenden die Versicherungen diese Räder dann an gemeinnützige Organisationen“, erläuterte Patrick Seiler, Pressesprecher bei der Bundespolizeidienststelle in Dresden. Sei so ein Versicherungsfall nicht eingetreten, dann erhalte der Eigentümer sein Fahrrad zurück. „Unsere Asservatenkammer ist voll. Wir sind dankbar, für jedes Stück, das wieder an seinen Eigentümer geht“, erläuterte der Pressesprecher.

Von Axel Kaminski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.11.2017 - 15:46 Uhr

Nordsachsenliga: Wacker Dahlen beim Vorletzten gefordert, Oschatz kann in der Kreisliga die Rote Laterne abgeben.

mehr