Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gewaltaufruf „Krieg dem DFB“ am Oschatzer Skatepool farbenfroh übersprüht

Graffitti Gewaltaufruf „Krieg dem DFB“ am Oschatzer Skatepool farbenfroh übersprüht

Krieg dem DFB – dieser eindeutige Schriftzug prange bis vor kurzem an der Mauer im Areal des Skatepools am Platschbad. Die Wand ist für Graffiti gemacht – solch eine Botschaft war den Oschatzer Freizeitstätten jedoch ein Dorn im Auge. Sie ließen die „Botschaft“ übermalen – inzwischen ist an der Mauer neue Kunst zu sehen.

Hinter Gittern, aber trotzdem rechtens: der unschöne Gewaltaufruf am Oschatzer Skatepool wurde inzwischen farbenfroh übersprüht.

Quelle: Anton Zirk

Oschatz.

Übertroffen wurde all das bis vor kurzem von einem Bild am Skatepool unweit des Platschbades. Auf einer etwa 60 Quadratmeter großen Wand prangten die Worte „Krieg dem DFB“, dazu das durchgestrichene Logo des Deutschen Fußballverbands sowie das Wort „K-Block“. Letzteres darf ebenso wie die Aufmachung und die Parole als Hinweis auf die Urheber des Riesen-Graffito verstanden werden. Im K-Block des Dresdener Rudolf-Harbig-Stadions versammelt sich bei Heimspielen der harte Kern der Dynamo-Dresden-Fans.

Oschatzer Graffiti mit Militär-Optik

Teile dieser Gruppe waren im Mai bei einem Auswärtsspiel in Karlsruhe mit Camouflage-Kleidung aufgefallen, hatten Pyrotechnik gezündet und unter anderem die Parole „Krieg dem DFB“ verbreitet, die mittlerweile von mehreren deutschen Fanszenen aufgegriffen wurde, darunter Anhänger von Bayer Leverkusen, Hertha BSC und des 1. FC Nürnberg. Im Oschatzer Graffiti waren die Militär-Optik und der besagte Ausspruch nun bis vor kurzem wieder zu finden.

Zuständig für den Skatepark und die angrenzende Mauer ist die Oschatzer Freizeitstätten GmbH (OFG). „Der Schriftzug sollte von unseren Technikern mit weißer Farbe überstrichen werden. Ehe die zum Zug kamen, hatten andere schon neue bunte Schriftzüge darüber gesprüht“, so OFG-Chefin Uta Moritz. Grundsätzlich sei das Besprühen der Wand kein Problem. Sie sei sogar für Graffiti gedacht. Den Schriftzug wollte man jedoch nicht stehen lassen. Seit etwa drei Wochen ist die neue bunte Kunst an der Mauer zu sehen.

Keine Ermittlungen der Polizei

Weil die „Krieg dem DFB“-Parole nicht rechtlich relevant sei, werde es keine Ermittlungen geben. „Wir können keine Anzeige erstatten. Das ist eine Graffitiwand und was auf ihr stand, ist laut der Polizei nicht verboten. Uns sind da die Hände gebunden.“

Von Christian Kunze und Anton Zirk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr