Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Grünes Licht für Feuerwehrnachwuchs

Grünes Licht für Feuerwehrnachwuchs

Gute Nachricht aus dem sächsischen Innenministerium für Feuerwehren: " Das Führen von Einsatzfahrzeugen der Feuerwehr und der Polizei mit einem Gesamtgewicht von über 3500 Kilogramm wird ab 1. Mai auch für jüngere Führerscheinbesitzer möglich sein", war aus dem Innenministerium zu erfahren.

Der Bundesrat in Berlin habe die Änderung der Verordnung jetzt beschlossen. "Das Mindestalter zum Führen von Einsatzfahrzeugen der Klasse C soll demnach 18 Jahre (früher: 21 Jahre) und der Klasse D 21 Jahre (früher: 24 Jahre) betragen", so Martin Strunden, Sprecher der Landesbehörde.

 

Die OAZ sprach dazu mit dem Oschatzer Wehrleiter Lars Natzke: "Ich kann diese Entscheidung nur begrüßen. Wenn zum Beispiel Not am Mann ist, könnten wir dann auf jüngere Kameraden zurückgreifen", sagte er. Wer von den Feuerwehrmännern Interesse bekunde, den Lkw-Schein zu erwerben, könne das tun. "Auch hier ist die Zusammenarbeit mit der Stadt Oschatz gut, denn die Lehrgänge werden von der Stadtverwaltung bezuschusst.Trotzdem gehe das die Wehr langsam an. "Es ist wichtig, dass die Kameraden, die das betrifft, erst lernen müssen, die Lkw zu fahren. Nicht nur, weil es große Fahrzeuge sind, sondern weil sie einen hohen Wert verkörpern", so Natzke. Deshalb würden die Feuerwehrleute regelmäßig am Fahrsicherheitstraining teilnehmen, am Lausitzring zum Beispiel. "Wir legen großen Wert auf das Training. Nur so kann Fahrpraxis erworben werden", erklärte der Wehrleiter. Und wenn es um die Drehleiter gehe, dann läge die Messlatte der Übungsfahrten noch höher. "Da muss mindestens ein Dreivierteljahr trainiert werden."

 

© Kommentar

 

iwww.medienservice.sachsen.de/medien/news/191455

Gabi Liebegall

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

20.01.2018 - 07:06 Uhr

Chemie Böhlen blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück und hofft jetzt auf den Klassenerhalt in der Kreisoberliga

mehr