Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Gunter Demnig mit Preis für Stolpersteine geehrt
Region Oschatz Gunter Demnig mit Preis für Stolpersteine geehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 05.12.2012

(FH). Der Marion-Dönhoff-Förderpreis für internationale Verständigung und Versöhnung in Höhe von 20 000 Euro ist am Sonntag in Hamburg an Gunter Demnig und sein Projekt Stolpersteine verliehen worden. "Dass es inzwischen mehr als 37 000 dieser Steine gibt, ist eine große Leistung und ein großes Verdienst. Denn sie lassen die Deutschen ein ums andere Mal über die nationalsozialistischen Verbrechen stolpern und halten so die Erinnerung an die Opfer wach", so Jurymitglied Anne Will.

Auch in Oschatz hat Demnig seine Spuren hinterlassen. Im Januar verlegte er vor dem Haus in der Strehlaer Straße 7 insgesamt 14 Stolpersteine. In der Strehlaer Straße 7 wohnten einst die jüdischen Familien Mendel und Hirschfeld. Ein Teil der Familienmitglieder ist im Zweiten Weltkrieg von den Nazis ermordet worden (wir berichteten). Das Oschatzer Bündnis für Demokratie hat zuletzt an den Stolpersteinen eine Gedenkveranstaltung anlässlich der Reichsprogrom-Nacht in der Nacht vom 9. zum 10. November 1938 durchgeführt.

Den Marion-Dönhoff-Preis gibt es seit 2003. Vorgeschlagen werden die Preisträger von den Lesern der Wochenzeitschrift "Die Zeit". Marion Gräfin Dönhoff war Chefredakteurin und Mitherausgeberin dieser Zeitung. Sie gilt als eine der bedeutendsten Publizistinnen der bundesdeutschen Nachkriegszeit.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kindertagesstätte "Unter dem Regenbogen" aus Oschatz ist für den Deutschen Präventionspreis 2012 nominiert. Sie gehört damit zu den 15 vorbildlichen Kindertagesstätten, die Hygieneverhalten von Kindern besonders fördern.

05.12.2012

Der Förderverein der Grundschule und Hort "Collmblick" in Oschatz lädt heute von 17 bis 20 Uhr zum fünften Wichtelmarkt ein.

05.12.2012

LRC Mittelsachsen II 27:15 (15:9). Zu einer undankbaren Spielzeit am Sonntagabend, um 17 Uhr fand die Begegnung statt. Das LRC-Team reiste nicht mit voller Kapelle an.

05.12.2012
Anzeige