Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Gute Abendmusik für Oschatz
Region Oschatz Gute Abendmusik für Oschatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 20.08.2014

Andreas Mitschke (31) ist Dirigent des 18. Sommer-Benefizkonzerts des Oschatzer Lions-Clubs. Im Interview mit der OAZ erklärt er das Programm des Abends.

Was erwartet uns beim Konzert am 29. August in Oschatz?

Es ist ein gutes, gemischtes Programm mit klassischen Werken und romantischer Musik. Wir haben Mendelssohn dabei, was hauptsächlich der Oschatzer Lehrerchor singen wird. Es gibt Edvard Griegs Holberg-Suite, Mozarts Kleine Nachtmusik. Ich denke, das ist eine gute Abendmusik für ein breites Publikum.

Gibt es für Sie selbst etwas Besonderes an diesem Abend, an diesem Programm?

Etwas Besonderes ist, dass wir mit dem Oschatzer Lehrerchor einige Arrangements spielen, die explizit für den Abend komponiert worden sind. Schumanns "Schön Blümelein" zum Beispiel ist ursprünglich ein Stück für Klavier und Chor; wir spielen es in einer Bearbeitung für Orchester und Chor. Es gibt noch einige weitere spezielle Arrangements, die an diesem Abend als kleine Uraufführung gespielt werden.

Wie sieht die Vorbereitung aus?

Wir proben gemeinsame am Stammsitz des Orchesters in Böhlen. Und es gibt eine gemeinsame Probe mit dem Oschatzer Lehrerchor. Als Dirigent muss man sich natürlich vorher auch auf die Stücke vorbereiten, die Partituren lernen, schauen, wie man mit dem Orchester arbeitet.

Warum sollen die Leute auf jeden Fall zum Konzert kommen?

Um ein hoch motiviertes Orchester zu hören sowie einen hoch motivierten Chor. Und um einen erquicklichen Abend bei klassischer Musik zu genießen.

Interview: Björn Meine

Björn Meine

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Polizisten wollten am vergangenen Wochenende einen Autofahrer, der sich zuvor in Dahlen zweimal einer Geschwindigkeitskontrolle entzogen hatte, erneut kontrollieren.

20.08.2014

Die Tage der "Banane" vor der Oschatzer Stadtmauer an der Altoschatzer Straße sind offenbar gezählt. In seiner Sitzung am Donnerstag will sich der Hauptausschuss der Stadt Oschatz mit dem Abriss des Objektes beschäftigen.

19.08.2014

In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag musste sich ein VW-Transporter-Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterziehen. Der 27-jährige Fahrzeugführer und sein 24-jähriger Beifahrer waren der Polizei im Zusammenhang mit Besitz von Betäubungsmitteln bereits bekannt.

18.08.2014