Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gute Leistungen Oschatzer Sportler beim Schlossberglauf

Gute Leistungen Oschatzer Sportler beim Schlossberglauf

Zwölf Läuferinnen und Läufer, eine Nordic Walkerin und ein Mountainbiker vertraten die Oschatzer Region beim Schlossberglauf in Geringswalde. Dieser Lauf war auch als Wertungslauf der Mittelsächsischen Lauftour ausgeschrieben.

Die Strecken verliefen vorwiegend auf befestigten Waldwegen mit crossartigen Charakter. Nach dem Start am Waldsportplatz ging es im rasanten Tempo eine lange Strecke bergab. Im letzten Drittel folgte der unendlich scheinende Anstieg zum Ziel. Die Laufwege waren gegenüber anderen Jahren trocken, ohne Schlamm und Pfützen. Nach dem Lauf kam zur Freude aller zur Siegerehrung auch die Sonne hervor. An der Organisation und der Versorgung gab es in Geringswalde nichts auszusetzen.

 

Auf der mittelschweren 8,8-Kilometer-Strecke konnten auch wieder einige Läufer aus der Collm-Region ihre Klasse beweisen. Hervorragend der zweite Platz in der Gesamtwertung durch Achim Kretzschmar, der dritte Platz durch Toni Gast und der fünfte Rang des jungen Dominic Weidner.

 

Ergebnisse - 8,8 Kilometer: 2. Platz Achim Kretzschmar (Holzhandel Ganzig) Altersklasse (AK) 45, 35:53 Minuten (min.); 1. Toni Gast (LRC Mittelsachsen), AK 35, 36:50 min.; 1. Dominic Weidner (Ungarn Amateure Wermsdorf), AK Jugend A, 38:11 min.; 1. Thomas Moosdorf (Naundorf), AK 40, 40:52 min.; 7. Andreas Gühne (Mügeln), AK 35, 43:31 min.; 1. Rainer Conrad (Oschatz/Thalheim), AK 65, 46:21 min.; 3. Harald Hoßbach (LSG Wermsdorf), AK 65, 48:11 min.; 4. Wallfried Heinicke (SV Traktor Naundorf), AK 65, 50:19 min.; 1. Anita Häußler (LRC Mittelsachsen), AK 40, 54:17 min.

 

3,7 Kilometer: 2. Platz und Gesamtzweiter Felix Kretzschmar (Holzhandel Ganzig) AK Jugend A, 15:11 min.

 

2,1 Kilometer: 5. Platz Fabian Häußler (LRC Mittelsachsen), AK Schüler unter 8 Jahre, 16:03 min.

 

Eine sehr gute Leistung zeigte Mountainbiker Tino Mecus (MTB-Bande Schatzki). Über 13,5 Kilometer belegte er in der AK 20 plus in 34:19 min. Platz zwei und wurde auch Gesamtzweiter.

Wallfried Heinicke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

18.01.2018 - 12:02 Uhr

Regis-Breitingen hat einen Bahnhof. Von da bis zur Stadtmitte, mit der Sportstätte, sind es rund anderthalb Kilometer.

mehr