Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz HSG-Teams wollen weiter punkten
Region Oschatz HSG-Teams wollen weiter punkten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:11 25.09.2014

Im Anschluss empfängt die erste Männermannschaft den TBSV Neugersdorf. Trotz zweier Siege zum Saisonstart konnte das HSG-Team noch nicht überzeugen. Vor heimischer Kulisse im Hexenkessel Rosentalsporthalle möchten die Männer morgen über zwei Halbzeiten alles geben, um den nächsten Sieg perfekt zu machen.

Das Frauenteam kämpft auswärts um die Punkte. Nachdem in der Vorwoche die Mannschaft des SV Chemie Zwickau geschlagen werden konnte, wollen die Spielerinnen nun auch über den Stadtkonkurrenten BSV Sachsen Zwickau II triumphieren. Angeworfen wird die Partie 14 Uhr in der Sporthalle Zwickau-Neuplanitz.

Die zweite Männermannschaft ist endlich aus den Startlöchern gekommen. Nach einer starken Leistung konnte der erste Sieg gefeiert werden. Morgen reist das Team zum schweren Auswärtsspiel nach Borna und möchte an die guten Leistungen anknüpfen. Der Anwurf erfolgt um 18.30 Uhr in der Sporthalle Borna-Ost. Auch die dritte HSG-Vertretung ist morgen auf Auswärtstour. Um 18 Uhr ertönt der Anpfiff zur Partie gegen die TSG Schkeuditz.

Am Sonntag wollen die männliche C- und B-Jugend-Mannschaften die ersten Saisonsiege einfahren. Zu Gast sind beide Teams bei der NSG Westsachsen.

Christoph Bräuer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Sonntag gehen die SHV-Mannschaften in ihren ersten gemeinsamen Heimspieltag der Saison. Bereits um 11 Uhr startet die B-Jugend-Vertretung gegen den TSV 1892 Radeburg.

25.09.2014

Es sind zwar noch drei Monate bis Weihnachten, doch in der Adventgemeinde Oschatz laufen bereits die Vorbereitungen auf dieses Ereignis. "Als Abschluss der Erntedankfeier in der Adventgemeinde Oschatz riefen die Jugendlichen und Kinder zur diesjährigen Aktion ,Kinder helfen Kinder' auf", informiert Pastor Horst Dienelt.

24.09.2014

Die Tage der baufälligen Gartenlaube aus dem Jahr 1936 waren gezählt, jetzt bekommt das Häuschen mit den sieben Zentimeter dünnen Wänden eine zweite Chance.

24.09.2014