Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Härtwig-Schule feiert 130. Geburtstag
Region Oschatz Härtwig-Schule feiert 130. Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 14.06.2013
Robert Härtwig Quelle: Heimatverein Oschatz

Dem Energiebündel verdanken die Oschatzer außerdem die Errichtung des städtischen Krankenhauses, des Stadtbades, der Gasanstalt, des Wasserwerkes und des Elektrizitätswerkes.

Die frisch sanierte Schule sieht von außen heute noch fast genau so aus wie vor 130 Jahren. Die Verdienste Robert Härtwigs sind in dieser langen Zeit nicht in Vergessenheit geraten. Im Gegenteil: Seit dem 30. November 2011 trägt die Oschatzer Mittelschule den Namen des rührigen früheren Bürgermeisters.

Am 19. Juni wollen Schüler, Lehrer und Gäste den runden Jahrestag der Schuleinweihung mit einem Fest feiern. "Wir stellen zum Beispiel eine historische Schulstunde nach, zeigen historische Schulsachen und schreiben mit der Gänsefeder", informiert die Lehrerin Kornet Frohberg.

Die Oschatzer sind am Mittwoch der kommenden Woche ab 11 Uhr zu Schulführungen eingeladen. "Unsere Schule startet an diesem Tag außerdem eine Spendenaktion für die Flutopfer", kündigt Kornet Frohberg an.

Vor der Schule werden ab 12 Uhr die Oldtimer des MSC Oschatz zu sehen sein. Bei der Einweihungsfeier vor 130 Jahren knatterten allerdings noch keine Motorräder oder Autos durch die Stadt. Das erste moderne Automobil wurde 1886 gebaut - drei Jahre nach der Schuleinweihung in Oschatz. Frank Hörügel

Frank Hörügel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für Vermieter im Altkreis Torgau-Oschatz war der Mittwoch ein schwarzer Tag. Mit klarer Mehrheit beschloss der Kreistag Nordsachsen, dass ab 2015 nicht mehr die Mieter, sondern die Vermieter die Abfallgebühren zahlen müssen.

13.06.2013

Nach fünf Jahren Pause lädt die Verkehrswacht Oschatz morgen zum 7. Truckerfest ans Finanzamt ein. Im OAZ-Interview erklärt der Verkehrswacht-Vorsitzende Frank Boden den Hintergrund.

13.06.2013

Im Jahr 1920 trat der Friedensvertrag von Versailles in Kraft, wurde in München die NSDAP gegründet und war das Jahr des Kapp-Putsches. Im Jahr 1920 errichteten die Oschatzer Bürger aber auch im hinteren Teil des Friedhofes eine Gedenkwand für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges.

13.06.2013
Anzeige