Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hannemann und Ciesielski beweisen starke Nerven bei Revanche gegen Paunsdorf

Hannemann und Ciesielski beweisen starke Nerven bei Revanche gegen Paunsdorf

SV Fortschritt Oschatz Senioren - Paunsdorfer SV 1991 1940:1880 Holz. Die Fortschritt-Senioren empfingen zum letzten Saisonspiel die Gäste aus Paunsdorf. Beide Mannschaften hatten das Ziel, die Punktspielserie erfolgreich zu beenden.

Voriger Artikel
Volles Programm am Wochenende
Nächster Artikel
Funke von Florian Zschau springt nicht auf Mannschaft über

Hans-Joachim Hannemann (r.) aus der siegreichen Fortschritt-Vertretung wird im Wettkampf gegen Paunsdorf mit 422 Holz Tagesbester.

Quelle: Dirk Hunger

Außerdem wollten sich die Oschatzer für das verlorene Hinrundenspiel revanchieren. Hochmotiviert ging es in einen spannenden und nervenaufreibenden Wettkampf.

Für die Oschatzer Senioren begannen Wolfgang Stein und Hans-Joachim Hannemann. Wolfgang Stein fand nicht richtig in seine Partie. Er kam auf 369 Holz und verlor 24 Zähler. Hans-Joachim Hannemann konnte dagegen noch einmal mit sehr guten 422 Holz Tagesbestleistung erzielen. Er nahm seinem Konkurrenten 55 Punkte ab. Das Mittelpaar Winfried Danner und Dietmar Scholz (Stammspieler 1. Kreisliga) gingen mit einem Vorsprung von 31 Holz in ihre Duelle. Beide Fortschritt-Spieler hatten die Aufgabe, die Führung zu festigen. Doch Winfried Danner versagten wieder einmal die Nerven. Er konnte mit 353 Holz nicht überzeugen. Sein Gegenspieler Knut Hagenau wurde mit sehr guten 410 Holz Mannschaftsbester und nahm dem Döllnitzstädter 57 Zähler ab. Der Ersatzspieler Dietmar Scholz setzte die gestellte Aufgabe mit 386 erfolgreich um. Er konnte 38 Punkte aus seiner Partie herausholen. Der Vorsprung schmolz auf zwölf Holz.

Die Spannung stieg ins Unermessliche. Welcher Schlussstarter kann sich behaupten? Der Paunsdorfer Klaus Lobert (362 Holz) war dem Druck nicht gewachsen. Hartmut Ciesielski dagegen überzeugte mit sehr guten 410 Holz und nahm seinem Gegenspieler 48 Zähler ab. Somit gelang den Fortschritt-Senioren mit einem Vorsprung von 60 Holz die Revanche.

Die Stammspieler Rainer Hinkel, Wolfgang Stein, Hans-Joachim Hannemann, Winfried Danner und Hartmut Ciesielski beendeten die 15. Saison in der Bezirksklasse mit dem vierten Tabellenplatz erfolgreich. Sie wurden durch die Ersatzspieler Hans-Jürgen Benker (1. Kreisliga), Dietmar Scholz (1. Kreisliga) und Wilhelm Lehmann (2. Kreisliga) während des Wettkampfjahres tatkräftig unterstützt. Ein Dank der Fortschritt-Senioren gilt auch dem Sponsor Holger Schmidt vom gleichnamigen Autohaus für die Bereitstellung eines Fahrzeuges für die Auswärtsspiele und einer neuen Sportkleidung.

Oschatz: Stein (369 Holz), Hannemann (422), Danner (353), Scholz (386), Ciesielski (410).

Paunsdorf: Stiller (392 Holz), Wendt (367), Hagenau (410), Heyder (348), Lobert (362).

Sabine Hinkel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

23.02.2018 - 08:05 Uhr

Landesklasse: Eisenbahner erwarten Wurzen.

mehr