Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Haushalt wird Mitte Mai beschlossen

Haushalt wird Mitte Mai beschlossen

Zur jüngsten Sitzung in Laas fasste der Gemeinderat diverse Beschlüsse, ferner gab es Informationen der Verwaltung und des Bauamtes.Michael Sahlbach aus Gaunitz bleibt Oberhaupt der Freiwilligen Feuerwehr Gaunitz/Terpitz.

Voriger Artikel
Wildschwein in Dahlen erlegt
Nächster Artikel
Ausflug zu und mit den Bahnen der Region

Liebschützbergs Bürgermeister gratuliert dem bestätigten Wehrleiter Michael Sahlbach. Sein Stellvertreter ist Thomas Schmolke.

Quelle: Christian Kunze

Liebschützberg. Liebschützberg. Zur jüngsten Sitzung in Laas fasste der Gemeinderat diverse Beschlüsse, ferner gab es Informationen der Verwaltung und des Bauamtes. Wichtige Informationen und Beschlüsse hier im Überblick:

 

Michael Sahlbach aus Gaunitz bleibt Oberhaupt der Freiwilligen Feuerwehr Gaunitz/Terpitz. Das ergab die Wahl in den Reihen der Kameraden am 28. Februar. Nun wurde der alte neue Wehrleiter vom Rat in sein Amt berufen. Künftiger Stellvertreter Sahlbachs wird Thomas Schmolke aus Oschatz sein. Auf die Nachfrage des kommissarischen Wehrleiters der Freiwilligen Feuerwehr Sahlassan, Gemeinderat Andreas Müller (CDU), ob es keinen geeigneten Stellvertreter-Kandidaten mit Wohnsitz in der Gemeinde gebe, entgegnete Bürgermeister Karl-Heinz Börtitz (CDU), dass es auch in anderen Wehren der Gemeinde Mitglieder aus Nachbarkommunen gibt, beispielsweise Strehlaer in den Wehren Zaußwitz, Leckwitz und Sahlassan. Thomas Schmolke wechselte vor wenigen Jahren von der Oschatzer Wehr in die Wehr Gaunitz/Terpitz.

 

"Ortsveränderliche Betriebsmittel" heißen im Verwaltungsdeutsch unter anderem alle mobilen elektrischen Geräte - vom Notstromaggregat über die Verlängerungsschnur bis hin zur Kaffeemaschine im Büro. All dieses Geräte müssen einmal im Jahr überprüft werden - so schreibt es die Berufsgenossenschaft vor. Die Verwaltung holte Angebote ein, zwei Firmen kamen in die engere Auswahl. Den Zuschlag erhielt das Unternehmen Klaus Rändler aus dem Liebschützberger Ortsteil Borna für einen Preis von rund 2116 Euro. Die Verwaltung folgt mit diesem Beschluss einem Hinweis des Rechnungsprüfungsamtes in Wurzen.

 

Der Gemeindewahlausschuss Liebschützbergs hat die Prüfung aller Vorschläge für die Gemeinderatswahl am 25. Mai abgeschlossen. Das Ergebnis verkündete Bürgermeister Karl-Heinz Börtitz zur jüngsten Sitzung: Keiner der angetretenen Kandidaten wurde ausgeschlossen, alle Vorschläge sind demnach zulässig.

 

Schulen, Kindertagesstätten, Hochzeitspaare, Touristen und andere zeigen zunehmendes Interesse an der sanierten Bockwindmühle auf dem Liebschützberg. Um so gefragter ist Horst Hanke aus Liebschütz, der schon vor der grundhaften Erneuerung des historischen Baudenkmals Gruppen durch die Mühle führte und Details zur Geschichte und Funktionsweise selbiger erläuterte. "Wir freuen uns, dass er dieses Ehrenamt weiterführt", sagte Bürgermeister Karl-Heinz Börtitz. Der rührige Senior erhält dafür eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 40 Euro vom Freistaat Sachsen.

 

Kämmerin Ilona Strauß stellte die Eckdaten des Haushalts vor. Dieser soll zur letzten Sitzung dieser Ratsperiode am 15. Mai beschlossen werden.

Christian Kunze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

16.01.2018 - 08:31 Uhr

ESV-Boss Zahn will den Ex-Coach im Verein halten, eventuell als sportlicher Leiter.

mehr