Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Heimatverein Hof stellt drei Informationstafeln im Dorf auf
Region Oschatz Heimatverein Hof stellt drei Informationstafeln im Dorf auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 24.05.2017
Eine der drei Ortsstraßentafeln, die jetzt in Hof stehen. Quelle: Foto: privat
Anzeige
Hof

Mit Zustimmung der Gemeinde ließ der Heimatverein Hof jetzt drei Ortsstraßentafeln anfertigen. Das Geld dafür stammt noch aus den Einnahmen zur 750-Jahr-Feier der Ersterwähnung des Ortes. Angebracht wurden die Tafeln am Jugendclub, gegenüber der Freiwilligen Feuerwehr sowie am Spielplatz Salbitzer Straße. Heike Pinkert möchte sich bei dieser Gelegenheit bei allen Mitwirkenden bedanken, insbesondere dem Vorstandsmitglied Robert Titze. „Ohne dessen Engagement wäre manches schwieriger geworden“, so Pinkert. Auf den Tafeln sind außer den Straßen und Gewerken auch Sehenswürdigkeiten aufgeführt. „Wir hoffen, dass wir damit Besuchern eine Übersicht ermöglichen und damit einen Überblick über unseren Ort gewähren“, heißt es von Seiten des Vorstandes.

Von Heinz Großnick

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An den großen Einkaufsmärkten der Stadt gibt es zwar Bushaltestellen, aber keine Sitzgelegenheiten für Senioren, die auf den Bus warten. Auf eine entsprechende Forderung eines Seniors reagiert jetzt die Stadtverwaltung – und stellt zusätzliche Sitzgelegenheiten an Venissieuxer Straße und Nossener Straße auf.

24.05.2017

Das Oschatzer Glasseidenwerk will im ersten Quartal 2018 seine letzte Schmelzwanne abschalten und sich danach vor allem auf die Glasweiterverarbeitung – wie die Kanalsanierung – konzentrieren. Entlassungen seien nicht zu befürchten.

27.05.2017

Christi Himmelfahrt ist seit 28 Jahren für die Akteure des Himmelfahrtsvereins 1989 Mügeln GV der bedeutendste Feiertag im Jahr. Die sieben Männer sind alle 46 Jahre alt und kennen sich seit 45 Jahren. Morgen geht es wieder in auffälliger Ausrüstung auf Tour. Diesmal von Torgau nach Mügeln, natürlich mit Einkehr in den Wirtshäusern der Region.

27.05.2017
Anzeige