Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Historische Brücke am Schloss Leuben ist wieder befahrbar
Region Oschatz Historische Brücke am Schloss Leuben ist wieder befahrbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 27.08.2017
Anzeige
Leuben

Freie Fahrt am Wasserschloss: Die denkmalgeschützte Brücke an der Hofstraße ist fertig und seit Donnerstag wieder befahrbar. Nach intensiven Abstimmungen mit der Denkmalschutzbehörde des Landkreises Nordsachsen konnte die Sanierung und teilweise Erneuerung begonnen und jetzt fristgerecht abgeschlossen werden. Die beauftragte Dahlener Bau GmbH hatte als Fertigstellungstermin Ende August oder Anfang September ins Auge gefasst.

Zusammen mit dem Landkreis stemmt die Stadt Oschatz als nächstes den Ausbau der Leubener Ortsdurchfahrt. Diese beinhaltet die Brückenerneuerung über den Tempelbach, die Naundorfer Straße und die Zufahrt zur Mühlgrabenbrücke. Derzeit laufen die Vorbereitungen für die Ausschreibung, war aus der Pressestelle des Landratsamtes zu erfahren. „Der Brückenbau beginnt im Februar 2018, der Straßenbau im 3. Quartal desselben Jahres“, so Sprecher Thomas Seidler.

Von Christian Kunze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Luftballons, die in den Himmel stiegen, wurden die neuen Hortkinder in den Hort „Grashüpfer“ in Oschatz Willkommen geheißen. Die großen Hortkinder hatten für die 50 Neulinge ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Bei Mitmach-Spielen und an anderen Stationen konnten sie sich austoben oder ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

24.08.2017

Ulf Müller aus Mahlis hat an einem Friedensymposium in Finnland teilgenommen. Er vertrat damit das europäische Friedensnetzwerk Places of Peace, in dem auch der Wermsdorfer Freundeskreis Schloss Hubertusburg Mitglied ist.

27.08.2017

Die Mitglieder der Mügelner Gartensparte „Bergfrieden“ haben jetzt die Ärmel hochgekrempelt und leer stehende Parzellen vom Unrat befreit. Ein weiterer Arbeitseinsatz soll am 16. September folgen. Am Freitag, dem 25. August lädt der Vorstand um 18 Uhr zum Spieleabend in die Sparte ein und hofft auf rege Teilnahme.

24.08.2017
Anzeige