Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Historische Postkutsche macht mit ihren Gästen wieder in Mügeln Station

Geschichte Historische Postkutsche macht mit ihren Gästen wieder in Mügeln Station

Sie fährt wieder – die historische Postkutsche zwischen Leipzig und Dresden. In der vergangenen Woche machte die Kutsche in Mügeln Station. Dort wurden die Fahrgäste bereits erwartet und gab es eine Führung durch die alte Bischoffsstadt. Die Riesenden zeigte sich von Mügeln beeindruckt

Die ersten Gäste der Postkutschentour konnten sich in Mügeln umschauen.

Quelle: Bärbel Schumann

Mügeln. „Diese interessanten herrlichen Landschaften hätten wir per Auto nie so genießen und entdecken können. Einfach super“, schwärmt Anton Jarschke aus Zörbig. Er ist einer der sechs Postkutschen-Passagiere, die mit dem „Postkutscher“ Siegfried Händler und seinen beiden Kaltblutpferden Sepp und Franz von Leipzig bis nach Dresden über Land reisen. In der vergangenen Woche machten sie in Mügeln vom Kloster Nimbschen kommend Station. Im kleinen Mügelner Museum gab es den ersten Stopp, legten sie eine Kaffeepause zur Stärkung ein, ehe Christof Lobe sie in historischer Uniform durch die Stadt führte. Jarschke und seine Frau Gabriele hatten durch Zufall von dieser nicht alltäglichen Reisemöglichkeit per Postkutsche erfahren. Mit einem befreundeten Ehepaar waren sie nun sehr erstaunt, was es alles bereits nach der Hälfte der Distanz zu erleben gab.

Es ist die erste Postkutschen-Tour in diesem Jahr, die Händler startete. Mindestens fünf weitere sind geplant. Eine davon soll sogar vierspännig sozusagen als Eilpost auf die etwa 120 Kilometer lange Strecke gehen.

Diesmal wird Siegfried Händler einen neuen Postkutschenrekord aufstellen. Nicht etwa in der Schnelle der Fahrt oder der Distanz wird der begründet liegen, sondern in der „Fracht“. Jost Erbe aus Bonn ist mit seinen 94 Jahren der älteste Passagier, den Händler bisher auf einer mehrtägigen Reise beförderte. „Ich habe mich sehr intensiv auf die Fahrt vorbereitet und freue mich darüber, was ich erlebe“, erklärt der promovierte Geologe. Nebenbei meint er, dass eine Urlaubsreise am Steuer des Autos für ihn bis nach Sachsen nicht mehr in Frage komme. „Nicht nur aus Sicherheitsgründen für mich, sondern mit Sicht auf die anderen Verkehrsteilnehmer, weil das Reaktionsvermögen doch nicht mehr das Beste ist“, bemerkt der Senior, der mit seiner 89-jährigen Frau Siegrun dann ausgiebig von der Landschaft, den gastfreundlichen Menschen und vor allem von den vielen interessanten Dingen in den kleinen Orten fern der sächsischen Großstädte schwärmt. Am späten Nachmittag brach der Postkutsche mit ihren Passagieren in die Lommatzscher Pflege auf, wo das Hofgut Beutig das nächste Ziel der Reisenden war.

Von Bärbel Schumann

Mügeln 51.2364187 13.045206
Mügeln
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr