Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hitzeschlacht über 100 Kilometer

Hitzeschlacht über 100 Kilometer

Heißluft aus der Sahara und Spanien bestimmten am Wochenende das Klima in ganz Deutschland. Selbst beim Nichtstun im Freien lief der Schweiß. Doch das konnte die Härtesten unter den harten Aktiven nicht davon abhalten, an Wettkämpfen teilzunehmen.

Die Teilnehmerzahlen waren trotz dieser extremen Hitze hoch, selbst bei schweren und langen Distanzen. Auch einige Läuferinnen und Läufer aus der Oschatzer Region sorgten mit ihren Leistungen und Platzierungen für beachtliche Erfolge.

In aller Frühe, um 6 Uhr erfolgte am Sonnabend der Startschuss bei den 23. Leipziger 100-Kilometer-Landesmeisterschaften an der August-Bebel-Kampfbahn. Zu diesem Zeitpunkt waren die Temperaturen noch recht annehmbar, bis dann nach etwa drei Stunden der Planet so richtig auf die "Omme" drückte. Wer kann das besser beurteilen, als die beiden Thalheimer Wallfried Heinicke und Florian Brauns-eis (beide SV Traktor Naundorf).

Neben der 100-Kilometer-Strecke wurden noch 50 Kilometer angeboten. An dieser Distanz beteiligte sich die Großböhlaerin Karola Schüttler. Bei Temperaturen um 45 Grad Celsius in der Sonne, erreichte Schüttler das Ziel in 5:43:41 Stunden und belegte damit in der Altersklasse (AK) 45 den zweiten Platz. Auch Volker Thomsen, ein ehemaliger Oschatzer, konnte mit seinem Ergebnis recht zufrieden sein. Er belegte in der Zeit von 5:13:32 Stunden in der AK 45 Rang acht.

Zwei-Tage-Marathon

Für die Teilnehmer des 22. Zwei-Tage-Marathons Eilenburg/Pressel - Pressel/Eilenburg erfolgte der Start ebenfalls am Sonnabend, nachmittags um 16 Uhr. Beim Start auf der Straße am Kiessee Sprotta wurden Temperaturen von 46 Grad Celsius in der Sonne gemessen und der Asphalt dampfte. Schon nach den ersten 2,5 Kilometer war kein trockenes Fleckchen mehr am Körper der Aktiven, bis es dann hinter Sprotta in den schattigen Wald der Dübener Heide ging. Die erste 22-Kilometer-Etappe durch die Wälder und Wiesen bis Pressel wurden von den drei Sportlern aus der Oschatzer Region mit großem Erfolg gemeistert. Die beste Zeit lief der Liebschützberger Steffen Ehrlich in 1:48:37 Stunden und belegte damit in der AK 45 den zweiten Platz. Der Thalheimer Wallfried Heinicke platzierte sich in der AK 60 nach 1:50:27 Stunden den ersten Platz. Die Luppaerin Nadja Zabell kam in der AK 45 in 1:51:30 Stunden ebenfalls auf den ersten Platz. Aufgrund der großen Hitze wurde der Start der zweiten Etappe von Pressel zurück nach Eilenburg am nächsten Tag eine Stunde vorgezogen. Teilnehmer aus der Collm-Region nahmen diesen Abschnitt aber nicht mehr in Angriff.

Wallfried Heinicke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

22.08.2017 - 06:26 Uhr

Laußig und Bad Düben starten mit klaren Heimniederlagen.

mehr