Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Im August startet das 1. Oschatzer Familiensportfest mit vielen Unterstützern

Freizeit Im August startet das 1. Oschatzer Familiensportfest mit vielen Unterstützern

Im August wird die Oschatzer Region einen neuen volkssportlichen Höhepunkt erhalten. Dann soll das 1. Oschatzer Familiensportfest steigen. Die Vorbereitungen sind fast abgeschlossen. Bei der Veranstaltung kann von allen Altersgruppen das Sportabzeichen des Deutschen Sportbundes abgelegt werden.

Beim 1. Familiensportfest müssen viele mitziehen.

Quelle: Steffen Brost

Oschatz. Klappe die Erste: Am 20. August startet das 1. Oschatzer Familiensportfest. Dieses sportliche Event ist eine generationsübergreifende Veranstaltung, bei der alle Beteiligten etwas für ihre Fitness und für ihren Geldbeutel tun können. Eine Vorpremiere hatte es schon im vergangenen Jahr gegeben, als Katrin Hanel von Intersport Hanel in Oschatz zu einem familiären sportlichen Vergleich eingeladen hatte. Damals nahmen über 100 Sportbegeisterte aus allen Altersgruppen an der Veranstaltung teil.

Jetzt wird das Konzept in einem größeren Rahmen weitergeführt. So haben sich Intersport Hanel, das Werbestudio Ganzig, die OAZ, die Sparkasse Leipzig, das Platsch, die IKKclassic und der Kreissportbund Nordsachsen sowie der SV Fortschritt und der LRC Mittelsachsen zusammengetan, um das 1. Oschatzer Familiensportfest zu organisieren.

Jan Simon, OAZ-Regionalverlagsleiter, schwebt schon lange eine Alternativ-Veranstaltung zum inzwischen abgesetzten OAZ-Staffellauf vor. „Mir war wichtig, dass nicht nur eine Altersgruppe sportlich aktiv werden sollte, sondern dass wir eine breite Bevölkerungsgruppe für den Sport begeistern können“, sagt Simon, der zu den Unterstützern zählt. „Bei uns ist jeder willkommen, egal ob er einfach nur sportlich aktiv sein will, ob er das Sportabzeichen des Deutschen Sportbundes erwerben möchte oder beispielsweise nur seinen Enkeln beim Sporttreiben zusehen möchte“, wirbt Simon um Teilnahme am 20. August.

Im Gegensatz zu zahlreichen ähnlichen Veranstaltungen hat das 1. Oschatzer Familiensportfest eine Besonderheit zu bieten. Hier kann nämlich das Sportabzeichen erworben werden. „Das ist nicht ohne Weiteres möglich. Dazu müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein. Da müssen die Sportanlagen und die notwendigen Kampfrichter vor Ort sein“, sagt Jan Simon. Ein Bestandteil des Sportabzeichens ist auch das Absolvieren einer Schwimmstrecke, weshalb auch das Oschatzer Platsch und die Kampfrichter des SV Fortschritt als Partner gewonnen werden konnten.

Tatsächlich gibt es für jede Altersgruppe verschiede Möglichkeiten, das Sportabzeichen abzulegen. Angeboten werden die Disziplinen Kugelstoßen, Weitsprung/Standweitsprung, Seilspringen, Schleuderball, Sprint in unterschiedlichen Distanzen, Wurfball und Schwimmen. Mitarbeiter des Kreissportbundes werden den Teilnehmern, die das Sportabzeichen ablegen wollen, beratend zur Seite stehen.

Wettkampf-Ort wird im Zeitraum von 13 bis 17 Uhr neben dem Platschbad die Sportanlage hinter dem TMG sein. Parallel wird es noch weitere Möglichkeiten für Sport und Spiel sowie eine gastronomische Versorgung vor Ort geben. Die Moderation übernimmt Stefan Bräuer, der in der Vergangenheit auch schon den OAZ-Staffellauf begleitete. Neben dem gesundheitlichen Vorteil kann die Bestätigung des Sportabzeichens einen Bonus der Krankenkasse einbringen. Die Teilnehmer des 1. Oschatzer Familiensportfestes müssen sich nicht vorher anmelden und es entstehen für sie keine Kosten. Die anfallenden Kosten wurden durch die Veranstaltungspartner getragen.

Von Hagen Rösner

Oschatz 51.3006128 13.1059825
Oschatz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr