Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Im O-Park in Oschatz wird neuer Spielplatz gebaut
Region Oschatz Im O-Park in Oschatz wird neuer Spielplatz gebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:02 11.03.2016
Die Oschatzer Kinder können sich auf neue Spielgeräte im O-Park freuen. Quelle: Dirk Hunger
Anzeige
Oschatz

Der O-Park wird zwölf Monate im Jahr besucht. Bei Sonnenschein auf jeden Fall und auch bei weniger einladendem Wetter. Davon zeugen die Autos auf dem Parkplatz. Nur auf eines müssen die Kinder derzeit verzichten, auf den Spielplatz, der mit Absperrband Besucher abhält, ihn zu betreten. Wer genau hinschaut, sieht, dass es keine Spielgeräte mehr gibt. Doch das soll nicht so bleiben: Der Spielplatz wird nicht abgeschafft, sondern saniert.

„Den Platz gibt es nun schon zehn Jahre. Er hat jetzt keinen TÜV mehr bekommen, weil Holz eben nach einer bestimmten Zeit anfängt zu verrotten und kaputt zu gehen“, erklärt O-Park-Leiterin Katja Bachmann. Deshalb soll er erneuert werden, damit die Kinder ihre Freude daran haben. Das lässt sich die Lebenshilfe einen fünfstelligen Betrag kosten.

Seit geraumer Zeit werde hier gewerkelt. Immerhin soll der Platz zur Eröffnung zu Ostern am 26. März fertig sein. In der Sommersaison wird auch wieder bis 18 Uhr geöffnet sein.

„Diesmal sind die Geräte aus Edelstahl. Es wird ein Reck zur Verfügung stehen, drei verschiedene Schaukeln, darunter eine Netzschaukel und eine behindertengerechte, ein Spielgerät auf einer Stahlfeder, eine Rutsche und ein Geschicklichkeits-Parcours. Es wird also etwas anders, aber nicht weniger abenteuerlich“, so Katja Bachmann.

In der neuen Saison wird auch der Bagger wieder funktionstüchtig sein, sowie das kleine Karussell, das um ein paar Meter den Standort wechseln wird.

Und es gibt noch eine Neuigkeit: „Der Picknick-Garten bekommt neue Sitzmöbel. Da können die Eltern mit ihren Kindern etwas zu sich nehmen und die Steppkes beim Spielen beobachten“, freut sich die Chefin auf die neue Saison.

Zum Abschluss erklärte Katja Bachmann, dass sie sich immer über Spenden für den Park und den Zoo freue.

Von Gabi Liebegall

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am 19./20. März macht der Tross der Enduro-Fahrer, die um Punkte für die Deutsche Meisterschaft kämpfen, in Dahlen Station. Am Sonnabend gibt es wieder den Prolog bei Hit-Holz – über künstlich angelegte Hindernisse und unter Flutlicht. Am Sonntag geht es raus in die Natur mit all ihren Tücken, wie Schlammlöchern und der Dahle, die gequert werden muss..

10.03.2016

Schlagerstimmung im Marktkauf Oschatz: Ex-Helene-Fischer-Double Anni Perka war am Donnerstag zu Gast, gab Autogramme, plauderte mit ihren Fans und bot eine Hand voll Songs ihres ersten eigenen Albums „Lass uns träumen“. Die Sängerin steht noch ganz am Anfang ihrer Karriere im Musikgeschäft – und hat sich mit dem Singen einen Traum erfüllt – ganz ohne Castingshows.

11.03.2016

Die Spargelsaison in der Region Oschatz wird am Freitag eröffnet. Erstmals gibt es das edle Gemüse auf dem Wochenmarkt zu kaufen. Die Stangen gedeihen auf beheizten Feldern rund um Klingenhain in der Gemeinde Cavertitz. Das Kilogramm Spargel kostet bis zu 13 Euro.

10.03.2016
Anzeige