Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Im O-Park in Oschatz wird neuer Spielplatz gebaut

Freizeit Im O-Park in Oschatz wird neuer Spielplatz gebaut

Wenn Kinder spielen wollen, haben sie derzeit im O-Schatz-Park schlechte Karten. Vom Spielplatz wurden die Holzgeräte entfernt. Doch das soll nicht so bleiben. Zum Saisonauftakt am 26. März sollen die Kinder neue Spielgeräte in Besitz nehmen können. Und die sind aus einem Material, das länger hält als Holz.

Die Oschatzer Kinder können sich auf neue Spielgeräte im O-Park freuen.

Quelle: Dirk Hunger

Oschatz. Der O-Park wird zwölf Monate im Jahr besucht. Bei Sonnenschein auf jeden Fall und auch bei weniger einladendem Wetter. Davon zeugen die Autos auf dem Parkplatz. Nur auf eines müssen die Kinder derzeit verzichten, auf den Spielplatz, der mit Absperrband Besucher abhält, ihn zu betreten. Wer genau hinschaut, sieht, dass es keine Spielgeräte mehr gibt. Doch das soll nicht so bleiben: Der Spielplatz wird nicht abgeschafft, sondern saniert.

„Den Platz gibt es nun schon zehn Jahre. Er hat jetzt keinen TÜV mehr bekommen, weil Holz eben nach einer bestimmten Zeit anfängt zu verrotten und kaputt zu gehen“, erklärt O-Park-Leiterin Katja Bachmann. Deshalb soll er erneuert werden, damit die Kinder ihre Freude daran haben. Das lässt sich die Lebenshilfe einen fünfstelligen Betrag kosten.

Seit geraumer Zeit werde hier gewerkelt. Immerhin soll der Platz zur Eröffnung zu Ostern am 26. März fertig sein. In der Sommersaison wird auch wieder bis 18 Uhr geöffnet sein.

„Diesmal sind die Geräte aus Edelstahl. Es wird ein Reck zur Verfügung stehen, drei verschiedene Schaukeln, darunter eine Netzschaukel und eine behindertengerechte, ein Spielgerät auf einer Stahlfeder, eine Rutsche und ein Geschicklichkeits-Parcours. Es wird also etwas anders, aber nicht weniger abenteuerlich“, so Katja Bachmann.

In der neuen Saison wird auch der Bagger wieder funktionstüchtig sein, sowie das kleine Karussell, das um ein paar Meter den Standort wechseln wird.

Und es gibt noch eine Neuigkeit: „Der Picknick-Garten bekommt neue Sitzmöbel. Da können die Eltern mit ihren Kindern etwas zu sich nehmen und die Steppkes beim Spielen beobachten“, freut sich die Chefin auf die neue Saison.

Zum Abschluss erklärte Katja Bachmann, dass sie sich immer über Spenden für den Park und den Zoo freue.

Von Gabi Liebegall

Oschatz 51.3006128 13.1059825
Oschatz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr