Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Im Raum Oschatz 81 offene Lehrstellen

Im Raum Oschatz 81 offene Lehrstellen

Zu Beginn des Ausbildungsjahres suchen noch viele Betriebe Lehrlinge (wir berichteten) - auch im Raum Oschatz. "Für diese Region sind noch 81 Ausbildungsplätze unbesetzt", sagte Volkmar Beier, Pressesprecher der Arbeitsagentur Oschatz, auf OAZ-Anfrage.

Voriger Artikel
Zwischen Chaos und Freude
Nächster Artikel
Verjüngungskur für Altoschatzer Kirchenglocke

Bei Nicole Heerklotz geht es um die Wurst. Die junge Frau hat Fachverkäuferin Lebensmittelhandwerk bei der Oschatzer Fleischwaren GmbH gelernt und arbeitet jetzt in der Mügelner Filiale des Unternehmens.

Quelle: Dirk Hunger

Oschatz. (FH). Zu Beginn des Ausbildungsjahres suchen noch viele Betriebe Lehrlinge (wir berichteten) - auch im Raum Oschatz. "Für diese Region sind noch 81 Ausbildungsplätze unbesetzt", sagte Volkmar Beier, Pressesprecher der Arbeitsagentur Oschatz, auf OAZ-Anfrage. Spitzenreiter bei den unbesetzten Ausbildungsstellen ist die Gastronomie, wo fünf Kochlehrlinge gesucht werden (siehe Kasten rechts).

 

Auch im Fleischerhandwerk gibt es Bedarf. "Wenn sich bei uns geeignete Bewerber melden, könnten wir ein, zwei Lehrstellen besetzen", sagt Thomas Fischer, Verkaufsleiter der Oschatzer Fleischwaren GmbH.

Bei Schulabgängern mit relativ schlechten Zeugnissen hilft die Arbeitsagentur. "Wir begleiten die jungen Leute auf Wunsch bei ihrem Bewerbungsgespräch im Betrieb", sagt Agentur-Teamleiter Andreas Bong. Außerdem wird eine Art kostenloser Stützunterricht angeboten, wenn es am theoretischen Wissen mangelt.

Offene Lehrstellen in der Region Oschatz

In der Gastronomie sind noch fünf Lehrstellen als Koch frei.

Je vier Ausbildungsstellen gibt es für Elektroniker Energie- und Gebäudetechnik und Friseurinnen.

Je drei Ausbildungsplätze als Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Fachverkäufer Lebensmittelhandwerk (Fleischerei), Bäcker, Kraftfahrzeugmechatroniker Nutzfahrzeuge, Industriekaufmann, Landwirt und Tierwirt Rinderhaltung werden angeboten.

Außerdem gibt es zum Beispiel Lehrstellen als Zimmerer und Fleischer.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr