Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz In der Fremde zum zweiten Erfolg
Region Oschatz In der Fremde zum zweiten Erfolg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:14 25.09.2014
Das Team des SHV Oschatz ist im Moment gut in Schuss. Nach zwei Siegen soll am Sonntag gegen den ESV Dresden ein weiterer folgen. Quelle: Dirk Hunger

Anfangs ging es sehr holprig zu und es herrschte große Nervosität. Dadurch entstanden viele Fang- und Abspielfehler, welche nicht nur auf das Haftmittelverbot zu schieben waren. Keine der beiden Mannschaften schenkte sich etwas. Bis zur 15. Minute (5:5) blieb die Partie ausgeglichen und die Führung wechselte ständig. Danach fanden die Gäste besser ins Spiel und konnten sich bis zur Halbzeit mit zwei Toren absetzen.

Die Oschatzer Frauen kamen etwas frischer aus der Kabine. Nach und nach konnte sich die SHV-Sieben über die Stationen 8:12, 8:15 und 10:17 absetzen. Auch die Abwehr stand jetzt kompakter, sicherer und rückte schneller nach. So wurden die Radebeulerinnen in ihren Angriffsbemühungen rechtzeitig gestoppt. Ulrike Kühne musste von einer ungewohnten Position (Rückraum Mitte) agieren. Sie meisterte diese Aufgabe souverän und brachte ihre Mitspielerinnen in gute Torwurfgelegenheiten. Die Gäste kamen immer besser in Fahrt und der Sieg war ihnen nicht mehr zu nehmen. Die Schiedsrichter leiteten diese Begegnung sehr unauffällig - das gefiel.

Oschatz: Lisa Frost (3), Nadine Lehmann, Ulrike Kühne (10/2), Anna Schimank (1/1), Elisa Eckert (1), Christin Fiddecke, Anne Lehmann (6), Wibke Schneider.

Christin Fiddecke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Wochenende gibt es die nächsten HSG-Heimspiele in der Rosentalsporthalle zu erleben. Um 15 Uhr trifft die weibliche B-Jugend auf die Mädchen des HC Leipzig und möchte den ersten Heimsieg einfahren.

25.09.2014

Am Sonntag gehen die SHV-Mannschaften in ihren ersten gemeinsamen Heimspieltag der Saison. Bereits um 11 Uhr startet die B-Jugend-Vertretung gegen den TSV 1892 Radeburg.

25.09.2014

Es sind zwar noch drei Monate bis Weihnachten, doch in der Adventgemeinde Oschatz laufen bereits die Vorbereitungen auf dieses Ereignis. "Als Abschluss der Erntedankfeier in der Adventgemeinde Oschatz riefen die Jugendlichen und Kinder zur diesjährigen Aktion ,Kinder helfen Kinder' auf", informiert Pastor Horst Dienelt.

24.09.2014
Anzeige