Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Jährlich die Besten gekürt

Jährlich die Besten gekürt

Dem OAZ-Aufruf nach Erinnerungen an das Deutsche Rote Kreuz folgte Helga Bajewsky, die viele Jahre in der Geschäftsstelle in der Theodor-Körner-Straße gearbeitet hat: "Angefangen habe ich beim DRK am 1. Januar 1976. Es gab den Kreissekretär Kamerad Schnakowsky und die Kameradin Annemarie Wohlfarth, die für die Aus- und Weiterbildung im ehrenamtlichen Bereich sowie für die Breitenausbildung in der Ersten Hilfe für Fahranfänger und die Aus- und Weiterbildung von Ersthelfern in den Betrieben verantwortlich war.

Weiterhin gab es eine Sekretärin, und ich glaube etwa 18 Krankentransporteure, fünf Disponenten und mich.Der Altkreis Oschatz hatte 60 Grundorganisationen, in denen die Ehrenamtlichen organisiert waren. Die trafen sich in regelmäßigen Abständen, um sich in der Ersten Hilfe weiterzubilden, wobei sicher der gesellige Teil nicht zu kurz kam. Die Ehrenamtlichen sicherten unter anderem Sportwettkämpfe und größere Veranstaltungen ab. In Oschatz fallen mir da Kamerad Heinz Winkler und Kamerad Jentzsch ein. In diesen Grundorganisationen gab es auch Jugendgruppen. Das Jugendrotkreuz kürte jährlich seine Besten in einem Wettkampf. Besonders gut kann ich mich an die Jugendrotkreuzler von Casabra unter der Leitung von Helmut Sonnenburg und die Jugendlichen von Wellerswalde unter der Leitung von Wanda Jachmann - Tante Wanda - erinnern. In den Schulen waren viele Kinder unter der Schirmherrschaft des DRK in den AG Junge Sanitäter organisiert und hatten natürlich auch Wettkämpfe, bei denen sie an verschiedenen Stationen nachgestellte Unfälle versorgen mussten. Dazu wurden andere Kinder entsprechend geschminkt. Das machte der Kamerad Wickleder und auch der Kamerad Risse. Alle Aktivitäten waren rein ehrenamtlich." Gabi Liebegall

Gabi Liebegall

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

24.09.2017 - 20:02 Uhr

Ferl-Elf machte den Gästen das Tore schießen ziemlich leicht / SVN-Angreifer Boltze mit Viererpack.

mehr