Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Jahnataler Blasmusikanten in der Oschatzer Collm-Klinik
Region Oschatz Jahnataler Blasmusikanten in der Oschatzer Collm-Klinik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:32 22.03.2018
Die Musiker der Original Jahnathaler Blasmusikanten sind Stammgäste beim Frühlingskonzert in der Oschatzer Collm-Klinik. Quelle: Foto: Bärbel Schumann
Anzeige
Oschatz

Zum 7. Mal hat der Förderverein der Collm-Klinik Oschatz Patienten, Mitglieder und Mitarbeiter zum Frühlingskonzert eingeladen. Von der Premiere an sind die Frauen und Männer von den Original Jahnathaler Blasmusikanten mit dabei. Trotz des Schnees und des eisigen Windes vor der Tür kam bei den Liedern und anderen Musikstücken am Sonntag schnell Frühlingsstimmung auf. Über 50 Frauen und Männer waren der Einladung zum Konzert gefolgt. Für etliche von ihnen bedeutete das etwas Abwechslung in ihrem Krankenhausaufenthalt.

Selbst gebackener Kuchen

Der Ärztliche Direktor der Collm-Klinik, Dr. Mario Günther, begrüßte zu Beginn alle im Foyer des Hauses. Und wie es sich für ein Nachmittagskonzert gehört, durften dabei auch Kaffee und Kuchen nicht fehlen. Für beides hatten die Mitglieder des Fördervereins der Klinik gesorgt, die selbst gebackenen Kuchen dabei servierten.

„Der Erlös kommt verschiedenen guten Zwecken zu Gute“, erklärte Fördervereinsvorsitzender Stefan Schurich. So will der Verein beispielsweise die Ausgestaltung des neuen Andachtraums unterstützen. Und wenn es das Wetter wieder zulässt, soll endlich auch eine Baumpflanzaktion im O-Schatz-Park stattfinden, die von den Mitgliedern finanziert wird. Im Kalender sollten sich alle Kräuterliebhaber den 17. April vormerken. Dann wird auf Einladung des Fördervereins Kräuterexpertin Grit Nitzsche ab 18.30 Uhr zu Gast sein und Neues aus ihrer Kräuterküche und ihrem Kräutergarten berichten. Dazu sind nicht nur die Mitglieder des Vereins und Klinikmitarbeiter, sondern auch alle anderen Interessenten willkommen.

Förderverein mit 82 Mitgliedern

Zudem treffen sich die derzeit 82 Mitglieder des Fördervereins am Mittwoch in dieser Woche zur Mitgliederversammlung.

„Das Konzert heute war wieder sehr erfolgreich. Wir danken allen, die zum Gelingen beigetragen haben“, resümierte Schurich nach einer gelungenen Veranstaltung.

Von Bärbel Schumann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Vortragsreihe „Rund um den Globus“ ist mit einem „Ritt nach Alaska“ von Sonja Endlweber zu Ende gegangen. Veranstalter Thomas Barth ist zufrieden und plant schon die nächste Auflage.

22.03.2018

Was Leipzig kann, das vermag auch die Horstseegemeinde. Erst recht, wenn es um historische Dinge geht. In diesem Fall Bücher, die auf historischen Grundlagen entstanden. Und so luden 18 Autorinnen und Autoren auf der Hubertusburg am Freitagabend ein, Bekanntschaft mit ihnen, ihren Büchern und den Helden darin zu schließen.

21.03.2018

Zum Tag der offenen Tür hatte das Team der Hofer Schlossschule alle künftigen Erstklässler und deren Eltern sowie all anderen Interessenten eingeladen. Dabei stand das Kennenlernen an erster Stelle.

18.03.2018
Anzeige