Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Jeder 4. "Schleckerianer" wieder in Arbeit

Jeder 4. "Schleckerianer" wieder in Arbeit

Als im Laufe des Jahres viele teils langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Drogeriekette Schlecker ihren Arbeitsplatz verloren, sorgte das für ein großes öffentliches Interesse.

Oschatz. Von den insgesamt 106 in erster Linie weiblichen ehemaligen Schlecker-Mitarbeitern, die sich bei der Agentur für Arbeit Oschatz arbeitslos gemeldet hatten, waren per 30. September bereits 26 - also jeder Vierte - wieder in Arbeit. Die meisten entschieden sich erneut für eine Tätigkeit im Bereich des Verkaufs und Handels. Die Arbeitsvermittler der Agentur für Arbeit unterbreiteten jedem "Ex-Schleckerianer" durchschnittlich sechs Jobangebote. "Zudem nutzten 22 Personen eine berufliche Weiterbildungsmöglichkeit", informiert Agenturpressesprecher Volkmar Beier.

In diesem Monat sind im Oschatzer Agenturbezirk noch insgesamt 44 ehemalige Mitarbeiterinnen beziehungsweise Mitarbeiter der Drogeriekette arbeitslos gemeldet. Ein positives Beispiel führt Beier aus dem Bereich Muldental an: Eine 42-Jährige verbrachte den Großteil ihres bisherigen beruflichen Werdeganges bei Schlecker. Sie arbeitete dort zuletzt in Teilzeit. Ihre Arbeitslosigkeit nach dem Schlecker-Aus dauerte nur drei Wochen. Die gelernte Verkäuferin war auch bereit, sich beruflich neu zu orientieren. In dieser Zeit machte ihre Arbeitsvermittlerin sie auf ein aktuelles Jobangebot eines großen Leipziger Versandhändlers aufmerksam. Dort ist sie seit Mitte Juli als Verpackerin beschäftigt. Sie arbeitet dort in Vollzeit beziehungsweise in Schichten und ist froh, wieder eine berufliche Herausforderung gefunden zu haben.

Die Diskussionen um die Weiterbildungen der ehemaligen Schlecker-Mitarbeiterinnen zu "Staatlich anerkannten Erzieherinnen", scheint offenbar vom Tisch. Es hatte sich herausgestellt, dass entsprechende Umschulungen zur Erzieherin durch die Agentur für Arbeit nicht förderfähig sind.

H. Rösner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

16.01.2018 - 08:31 Uhr

ESV-Boss Zahn will den Ex-Coach im Verein halten, eventuell als sportlicher Leiter.

mehr