Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Jugend für Männerbereich entwickeln

Jugend für Männerbereich entwickeln

Die Reservevertretung der Telekom-Jugendabteilung hatte im zurückliegenden Spieljahr mit dem siebenten Platz eine enorme Leistungssteigerung nachgewiesen. Mit 16 Punkten wurden nur drei weniger als vom Tabellendritten LTTV Leutzscher Füchse Leipzig II erreicht.

Fred Kretschmer (11 Jahre) als Mannschaftsleiter stehen Maximillian Kaiser (13 Jahre), Ben Klose (15 Jahre), Jonas Nitsche (12 Jahre), Theo Zeibig (11 Jahre), Lukas Wilhelm (13 Jahre) und Carolin Zosel (13 Jahre) zur Seite. Am 8. September müssen die Oschatzer gleich auswärts beim Aufsteiger SV Fortuna Leipzig-Thekla antreten. Danach kommen die starken Spieler vom Brandiser TTC und dem Aufsteiger vom SV Tresenwald/Machern nach Oschatz.

Der nächste Vergleich steht bei dem Aufsteiger SV Lokomotive Eilenburg, einem weiteren Gegner aus dem Kreis Nordsachsen, an. Danach wird sich zeigen, inwieweit die Vertretung die Anfangshürden genommen hat. Die weiteren Kontrahenten in der Reihenfolge LTTV Leutzscher Füchse Leipzig II, TSG Leipzig-Markkleeberg 1903 sowie TSV Rackwitz II und auch der SV Rotation Süd Leipzig und der TTC Großpösna haben es in sich.

Doch die Telekom-Vertretung hat das Zeug, den Oschatzer Tischtennissport engagiert zu vertreten. Dazu holten sich einige Spieler in einem kürzlich durchgeführten Trainingslager des PSV Telekom Oschatz das Rüstzeug für die Bezirksklasse-Spielzeit. Dafür gilt der aufopferungsvollen Tätigkeit von Michael Camen, der die Jugendarbeit im Verein wieder an Qualität vorangebracht hat, Anerkennung. Ohne die Unterstützung durch die Sportfreunde aus dem Herrenbereich und die Eltern ist die anspruchsvolle Aufgabe für die Kinder nicht zu stemmen. Auch die Hilfe im Nachwuchsbereich durch Matthias Herzog trägt dazu bei, die Altersstruktur der Oschatzer Herrenmannschaft durch junge Spieler zu verbessern. Die Ansätze dazu sind im Verein vorhanden und lassen für die Zukunft hoffen.

Dieter Taszarek

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr