Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Jugend weiter mit weißer Weste
Region Oschatz Jugend weiter mit weißer Weste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:53 11.10.2012

Sie steckte den Rückstand weg, ging ihrerseits mit 4:2 in Führung und gab diese nicht mehr ab. Über die Stationen 4:3, 8:3, 8:4 konnte Übungsleiter Matthias Herzog schließlich den deutlichen 10:4-Erfolg im Protokoll bestätigen.

Damit bleiben die Oschatzer auch nach dem vierten Spieltag ungeschlagen und stehen hinter SV Rotation Süd Leipzig (54:2-Spiele/8:0-Punkte) an der zweiten Stelle in der Tabelle (41:15-Spiele/8:0-Punkte).

Oschatz: Fred Kretschmer (2,5), Maximilian Kaiser (2,5), Ben Klose (2,0), Theo Zeibig (2,0).

PSV Telekom Oschatz II - SV Tresenwald/Machern 8:6. Trotz einer 3:0-Führung blieben die Spieler aus dem Nachbarkreis den Gastgebern auf dem Pelz, denn beim 6:5-Zwischenstand stand die Begegnung auf der Kippe. Doch Fred Kretschmer mit 3:0-Sätzen und Ben Klose in einem Zitterspiel nach 3:2-Sätzen sorgten für den Doppelpunktgewinn.

Oschatz: Fred Kretschmer (3,5), Ben Klose (1,5), Jonas Nitsche (2,5), Carolin Zosel (0,5).

Dieter Taszarek

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Sonntagnachmittag tritt der SHV Oschatz beim derzeitigen Tabellenführer der 3. Liga, Staffel Ost, dem HC Rödertal an. Der Aufsteiger konnte bislang in allen Spielen überzeugen und muss sich auch auf Grund der mannschaftlichen Besetzung die Favoritenrolle gefallen lassen.

11.10.2012

An diesem Wochenende finden kaum Punktspiele statt. Grund dafür ist, dass spielklassenübergreifend Pokalspiele anstehen. Im Herrenbereich ist weder im Landes- noch im Kreispokal ein Collm-Vertreter dabei.

11.10.2012

HC Leipzig 16:36 (10:13). Nach dem Saisonfehlstart hatte sich die weibliche C-Jugend der NSG Rio einiges vorgenommen. Zum ersten Heimspiel traten die Mädchen in der Riesaer WM-Sporthalle an.

11.10.2012
Anzeige