Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kalter Juni vermiest Platsch-Freibad die Bilanz

Kalter Juni vermiest Platsch-Freibad die Bilanz

Seit Beginn der Freibadsaison im Oschatzer Erlebnisbad "Platsch" am 1. Juni haben 666 Besucher die Angebot desselben genutzt. Diese Schnapszahl stand am Abend des 24. Juni zu Buche, war gestern von Iris Kübler zu erfahren.

Voriger Artikel
Oschatzer Tischtennisverein beim Hallenkauf im Finale
Nächster Artikel
Tag der Entscheidung: Cavertitzer wählen morgen neuen Bürgermeister

Freibadwetter war im Juni im Oschatzer Platsch-Bad die Ausnahme.

Quelle: Dirk Hunger

Oschatz. Von christian kunze

 

Die Geschäftsführerin der Oschatzer Freizeitstätten freut sich jedoch nur bedingt über diese besondere Zahl. "Der Sommer hat sich bisher kaum von seiner sonnigen Seite gezeigt", bedauert sie. Die Hoffnung darauf, dass die diesjährige Saison besser wird als die im Jahr 2014 besteht jedoch, denn im vergangenen Jahr lief es laut Kübler "unterirdisch".

 

Im ersten Drittel der diesjährigen Saison konzentrierte sich der Besucheransturm vor allen Dingen auf das erste Wochenende im Juni. "Da haben wir mit rund 330 Besuchern allein die Hälfte des bisherigen Ansturms zu verzeichnen."

 

Während der dreimonatigen Öffnungszeit des Außenbereiches setzt das Team des Badbetriebs vor allem auf Schülergruppen und Klassen der Region, die während der letzten Tage des Schuljahres Exkursionen, Feste oder andere Höhepunkt mit einem Besuch des Bades verbinden. "Hier reagieren wir auch flexibel und erweitern die Saison auf Wunsch auch mal über den Beginn des neuen Schuljahres hinaus." Regulär schließt das Freibad im Platsch am 31. August, war von Kübler zu erfahren.

 

Neben der Ferienzeit setzt die Geschäftsführerin auch auf die letzten Tage des ausklingenden Schuljahres. "Wenn es mehrere Tage lang aufeinanderfolgend heiß ist, gibt es hitzefrei. Die Freude der Schüler darüber macht sich bei uns meist mit spontanen Besuchen am frühen Nachmittag bemerkbar."

 

Sportlich wird es während der Sommerferien im Platsch. Am 15. und 16. August findet das traditionelle Beachvolleyballturnier statt. Dafür werden noch Teams gesucht.

 

Anmeldeschluss Beachvolleyballturnier: 9. August. Jede Mannschaft sollte aus drei Spielern und ein oder zwei Ersatzspielern bestehen. Anmeldung über c.werner@oschatz-erleben.de oder an der Badkasse.

OAZ_Lay_4

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

24.09.2017 - 10:44 Uhr

Die Schützlinge von Trainer Daniel Wohllebe mussten sich dem Sachsenliga-Spitzenreiter auf eigenem Platz beugen und konnten dabei die Erwartungen keineswegs erfüllen.

mehr