Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Kameraden bergen verdächtige Fässer an der Oschatzer Motocross-Grube
Region Oschatz Kameraden bergen verdächtige Fässer an der Oschatzer Motocross-Grube
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 13.12.2016
Quelle: Hagen Rösner
Anzeige
Oschatz

In den späten Nachmittagstunden wurden die Oschatzer Feuerwehrleute zu einem Einsatz an die alte Motocrossgrube gerufen. Jugendliche hatten dort am Abhang mehrere verdächtige Fässer entdeckt und einen starken Dieselgeruch wahrgenommen, Polizei und Feuerwehr verständigt. Nach der Sondierung der Lage, stellten die Kameraden die Fässer für die weitere Behandlung sicher.

Von Hagen Rösner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach ihrer Hochzeit am 8. Oktober war der vergangene Sonntag ein weiterer Glückstag für Josefin Leistner (geborene Donat) aus Oschatz. An diesem Tag brachte die -ehemalige Miss Universe Germany in Berlin ihre Tochter Clara zur Welt. Josefin ist mit dem Fußball-Profi Toni Leistner verheiratet.

13.12.2016

Das Silberne Band der Milch-Elite bekam jetzt die Agrargenossenschaft Naundorf/Niedergoseln auf der internationalen Messe Euro Tier in Hannover. Damit wird die seit 15 Jahren in höchster Qualität gelieferte Milch des Unternehmens gewürdigt. Die Agrargenossenschaft hat in diesem Zeitraum 180 Millionen Kilogramm Milch geliefert.

26.03.2018

Die Ermittlungen nach einer Säureattacke an einem Fahrkartenautomaten auf dem Oschatzer Bahnhof sind eingestellt. Das bestätigte jetzt die Leipziger Staatsanwaltschaft. Ein Anfangsverdacht gegen zwei junge Männer habe sich nicht so weit erhärtet, dass es für eine Anklage gereicht hätte.

13.12.2016
Anzeige