Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Kanaldeckel aus Schacht gerissen
Region Oschatz Kanaldeckel aus Schacht gerissen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 05.10.2011

(red). Ein Kanaldeckel wurde in der Nacht zu gestern auf der Dresdener Straße in Richtung Dresden von einem Lkw aus dem Schacht gerissen. Laut Abwasserverband Untere Döllnitz wurde der Schacht so stark beschädigt, dass er komplett repariert werden muss. Der Straßenabschnitt wurde gesichert. Der Schacht wird voraussichtlich bis zum Mittwoch durch die Firma ADW Ingenieurtiefbau GmbH repariert.

Die Fahrspur Richtung Dresden muss laut Abwasserverband während der Reparaturarbeiten voll gesperrt werden. Der Straßenverkehr wird durch eine Baustellenampel an der Baustelle vorbei geleitet.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Entscheidung trifft sie wie eine kalte Dusche. Die Versicherung zahlt nicht. Gastronom Swen Radtke und seine Lebenspartnerin müssen erneut einen herben Schlag verkraften.

05.10.2011

Den Titel Kannenweltmeister haben die Oschatzer noch immer, doch für einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde 2012 hat es nicht gereicht.

05.10.2011

Am Mittwochabend gründete sich im ehemaligen Schulgebäude der Förderverein für Kultur und Leben Schrebitz. Dessen erstes und vorrangiges Ziel ist die Erhaltung und Teilsanierung eben jenes Vereinshauses.

30.09.2011
Anzeige