Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kehrmaschine größtes Sorgenkind

Kehrmaschine größtes Sorgenkind

Beim Blick auf den Fuhrpark von Stadtgärtnerei und Bauhof kommen bei Bauhofleiter Rolf Prochazka gemischte Gefühle auf. Zwar wurden in den vergangenen Jahren neue Fahrzeuge angeschafft, doch es gibt auch Sorgenkinder.

Voriger Artikel
Hundehasser legt Würste mit Klingen aus
Nächster Artikel
Telekom-Herren können punkten

Bauhofleiter Rolf Prochazka (rot-schwarze Jacke) informiert die Ausschuss-Mitglieder über den Zustand der Technik.

Quelle: Dirk Hunger

Die stellte Prochazka den Mitgliedern des Technischen Ausschusses vor - in der Hoffnung auf grünes Licht für Ersatzinvestitionen. "Das ist unser größtes Sorgenkind", zeigte der Bauhofleiter auf die Kehrmaschine. Im Jahr 2006 hat die Stadt das Fahrzeug für 139 000 Euro gekauft. Da die Kehrmaschine so oft im Einsatz ist, hat sie schon das Maximum an Betriebsstunden überschritten. "Die Leistung hat nachgelassen, sie kehrt nicht mehr ordentlich", beschrieb Prochazka die Folgen. Zudem hätten sich die Reparaturkosten in den vergangenen drei Jahren auf 50 000 Euro summiert.

 

Ausgetauscht werden müssten nach Einschätzung des Bauhofleiters auch ein VW-Transporter (Baujahr 1995) der Stadtgärtnerei, an dem der Rost nagt und der Transporter für die Straßenaufsicht des Bauhofes, der seit 2003 täglich im Einsatz ist.

 

Der städtische Haushalt für das laufende Jahr, der auch die Investitionen in Fahrzeuge enthält, soll im März beschlossen werden. "Die Haushaltssituation hat sich etwas entspannt", machte Oberbürgermeister Andreas Kretschmar (parteilos) Hoffnung.

Frank Hörügel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

23.09.2017 - 12:54 Uhr

Der 1. FC Lok Leipzig gewann mit 3:0 Toren gegen Oberlausitz Neugersdorf.

mehr