Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kemmlitzer Blasmusikanten suchen Nachwuchs

Kultur Kemmlitzer Blasmusikanten suchen Nachwuchs

Die Kemmlitzer Blasmusikanten laden am 18. Juli zur öffentlichen Probe in den ehemaligen Gasthof Thiere in Neusornzig ein. Zu dieser Probe sind nicht nur Zuhörer willkommen, sondern auch musikalisch interessierte junge Menschen, die ein Instrument spielen und gleich mitproben können. Das Orchester sucht dringend Nachwuchs.

Die Kemmlitzer Blasmusikanten spielen auf vielen Festen in der Region auf und suchen jederzeit junge Verstärkung für ihr Orchester.

Quelle: Bärbel Schumann

Kemmlitz/Neusornzig. In diesen Wochen sind die Kemmlitzer Blasmusikanten viel unterwegs, um bei so manchem Fest aufzuspielen. Vor allem auf Sommer- und Dorffesten wie in Fremdiswalde oder Leipnitz erfreuten die 16 Stammmusiker ihre Zuhörer mit ihrer Musik. Doch in diesem Jahr führte sie auch ein Gastspiel ins polnische Nachbarland, wo sie unter anderem in Karparcz und auf Schloss Lomnitz auftraten. „An diesem Wochenende spielen wir in Glossen zum Sommerfest auf“, erzählt der organisatorische Leiter der Kapelle Hans Esch. Er und die anderen Musiker hoffen, dass dann neben den Einwohnern auch wieder treue Fans unter den Zuhörern sitzen werden.

Das Orchester, das bis zur Wende die Werkskapelle der Kemmlitzer Kaolinwerke war und auch heute noch durch das Unternehmen unterstützt wird, sucht Verstärkung. „Vor allem Jüngere sind bei uns willkommen, denn oft helfen wir Musiker der Kapellen in der Region uns gegenseitig aus, um zum Beispiel wie jetzt in der Urlaubszeit unsere Termine halten zu können“, erzählt Esch aus dem Kapellenalltag. Apropos Ferienzeit. Eine Sommerpause gibt es bei den Musikanten nicht, neben den Auftritten wird fleißig geprobt. Und dabei ist es in den vergangenen Jahren Tradition geworden, ab und an eine solche Probe öffentlich durchzuführen. Am 18. Juli, um 18 Uhr ist das wieder der Fall.

Dann wird das gemeinsame Üben von Kemmlitz nach Neusornzig in den ehemaligen Gasthof Thiere verlegt. Zu dieser Probe sind nicht nur Fans willkommene Gäste. „Vielleicht hat jemand, der ein Instrument spielt, Lust vorbei zu schauen und bringt dazu sein Instrument mit, um einfach mitzumachen. Verstärkung können wir zu jeder Zeit gebrauchen“, so Esch.

Von Bärbel Schumann

Kemmlitz 51.2298473 12.9941858
Kemmlitz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr