Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kirchgemeinde schafft mehr Platz für die Diakonie Oschatz

Sanierungsarbeiten Kirchgemeinde schafft mehr Platz für die Diakonie Oschatz

Das Seitengebäude am Kirchplatz 2 in Oschatz wird saniert. Die Räumlichkeiten werden künftig von der Diakonie Oschatz-Torgau genutzt. Jahrelang stand das Gebäude leer. Die Bauarbeiten übernehmen Firmen aus der Region. Im September soll die Sanierung abgeschlossen sein. Geplant ist ein barrierefreie Gruppenraum und sanitäre Einrichtungen sowie drei Büroräume.

Pfarrer Christof Jochem und Bufdi René Bäger beim Entkernen des alten Gebäudes.

Quelle: kristin engel

Oschatz. Die Räume im Seitengebäude am Kirchplatz 2 in Oschatz wurden bereits entkernt. In Eigenleistung haben Helfer der Kirchengemeinde seit dem 2. Februar alles leer geräumt. Drei Container wurden gefüllt und die Holzdielen mussten weichen. „Die Räumlichkeiten werden für die Diakonie Oschatz-Torgau saniert, um den gestiegenen Beratungs- und Platzbedarf gerecht zu werden. Das Areal Kirchplatz 2 wird somit zu einem Kompetenzzentrum Kirche – Diakonie“, sagt Pfarrer Christof Jochem und erklärt, dass künftig im Erdgeschoss des Gebäudes ein Gruppenraum entstehen soll, in dem barrierefreie Beratung möglich sein wird. Auch die sanitären Einrichtungen werden behindertengerecht gebaut. Im ersten Stock entstehen drei Büroräume. 160 000 Euro wird der Umbau kosten. Davon sind 80 000 Euro Eigenmittel der Kirchgemeinde. Die anderen 80 000 Euro sind Zuschüsse von der Landeskirche. Seit etwa vier Jahren steht das Gebäude nun leer, wurde zuvor als Atelier „Lebenskunst“ genutzt, früher war die „Innere Mission“ hier zu Hause. Im September sollen die Bauarbeiten, die von Firmen aus der Region durchgeführt werden, abgeschlossen sein.

Von Kristin Engel

Oschatz 51.3006128 13.1059825
Oschatz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.10.2017 - 12:06 Uhr

Die Leipziger Polizei hat nach den Attacken auf Roter Stern Leipzig in Schildau unter anderem Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung aufgenommen.

mehr