Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kita in Cavertitz ist mit 66 Jahren noch voll in Schwung

Kinder Kita in Cavertitz ist mit 66 Jahren noch voll in Schwung

Einst Wohnhaus mit Pferdestall ist das Haus am Cavertitzer Schulplatz seit 66 Jahren Kindergarten. Da zum Jubiläum im vergangenen Jahr Unwetter angekündigt waren, feierte man am Freitag eben den nächsten Geburtstag: mit vielen Luftballons, Tombola ohne Nieten und einem Programm der Kindergartenkinder.

Nach dem Programm der Kindergartenkinder stehen bei Groß und Klein Kuchen und Würstchen hoch im Kurs.

Quelle: Axel Kaminski

Cavertitz. Auf die 66 Jahre, mit denen laut Schlagertext das Leben erst anfängt, wollte sich am Freitag niemand beziehen. In ihrer Begrüßung sprach Bürgermeisterin Christiane Gürth (parteilos) davon, dass man mit 66 noch in Schwung sei.

Tatsächlich wollte man in Cavertitz gar nicht dem Trend folgen, „Schnapszahl-Jubiläen“ zu feiern. Doch vor fast genau einem Jahr entschloss man sich, die Feier zum 65-jährigen Bestehen der Kindertagesstätte wegen der prognostizierten starken Regenfälle abzusagen.

Von Regenwolken gab es am Freitag keine Spur. Im Gegenteil, die ursprünglich im Halbkreis um die Treppe der Schule, die als Bühne genutzt wurde, aufgestellten Bänke wurden von den Besuchern flink in den Schatten geräumt.

Auf dieser Bühne gratulierte die Bürgermeisterin dem Kindergarten und seinen Mitarbeiterinnen. Sie betonte, dass mit der Arbeit solch einer Einrichtung immer dann viele zufrieden sind, wenn zwischen dem Kindergarten, den Eltern und den Elternsprechern ein enger Kontakt bestehe. Das sei hier der Fall. „Die Cavertitzer Bevölkerung steht zu ihrem Kindergarten“, stellte Christiane Gürth fest.

Das Gebäude, in dem der Kindergarten vor 66 Jahren einzog, war zuvor Wohngebäude mit Pferdestall, Arbeitsräumen des Hofgärtners und Kutschenwagenhalle. „Über die Jahre wurde es in vielen kleinen und auch mal größeren Schritten ein Haus, in dem sich die Kinder ausprobieren können“, sagte die Bürgermeisterin.

Derzeit wird an der Planung des Außengeländes gearbeitet. Es soll das Ziel des Kindergartens, eine Kneipp-Einrichtung zu sein, unterstützen. Dabei soll es weniger Spielgeräte von der Stange, aber mehr Elemente geben, an denen die Kinder etwas entdecken und ihrer Fantasie freien lauf lassen können. Die Eltern engagieren sich dafür mit einer Spendenaktion. Auch die Einnahmen aus allen Verkaufsständen dieses Festes flossen auf dieses Konto.

„Die Einrichtung ist sehr familienverbunden. es gibt ein vertrautes Verhältnis zu den Erzieherinnen und zu den anderen Eltern“, nannte Juliane Döring aus Sörnewitz Gründe, warum sie ihre Kinder Lieve und Bente hier gut betreut weiß. „Man merkt einfach, dass sich die Kinder hier wohl fühlen“, sagte René Schneider aus Zeuckritz.

Mit einer Tombola ohne Nieten, vielen Spielen und Pony-Kutschfahrten gab es zum Geburtstag besonders viele Wohlfühlgründe. Wer wollte, konnte nach dem Kinderfest fast nebenan gleich weiterfeiern – beim Cavertitzer Sportfest.

Von Axel Kaminski

Cavertitz 51.3859909 13.1281703
Cavertitz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.10.2017 - 17:32 Uhr

In der Kreisklasse in Nordsachen ist es wieder spannend geworden, auch, weil Schmannewitz seinen dritten Tabellenplatz festigte.

mehr