Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Klein Babylon auf der großen Bühne in Oschatz

Musical Klein Babylon auf der großen Bühne in Oschatz

Keine Langeweile in den Herbstferien hatten 50 Kinder aus Kirchgemeinden der Region und der Apfelbaumschule Schweta. Sie waren in der vergangenen Woche mit Vorbereitungen zu „Verschleppt nach Babylon“ beschäftigt. Am Sonntag führten sie das Musical um den biblischen Prophet Daniel in der Stadthalle auf.

Wenig Kulisse, viele Akteure - das Musical „Verschleppt nach Babylon“ rückt die Dartsteller in den Vordergrund.

Quelle: Christian Kunze

Region Oschatz. Das Buch Daniel im Alten Testament ist nichts für zarte Gemüter. Da werden Intrigen gesponnen, Menschen in den Feuerofen und den Löwen zum Fraß vorgeworfen. Auf der anderen Seite handelt die Geschichte jedoch von Hoffnung, Gnade und Wundern, die allesamt durch Gott dem Menschen widerfahren – warum also sollte man sich nicht damit auseinander setzen?

300 Besucher erleben Musical

Die rund 50 Kinder der Kirchgemeinden des Oschatzer Landes haben sich im Vorfeld der Musicalinszenierung „Verschleppt nach Babylon“ mit den verschiedenen Aspekten des Stoffes beschäftigt, den sie auf die Bühne des Thomas-Müntzer-Hauses brachten: In reichlich einer Stunde erlebten die 300 Besucher – darunter zahlreiche Eltern, Großeltern und Geschwister der Akteure – die zentralen Szenen der biblischen Geschichte, aufgelockert mit allerhand eingängigen Songs. Das Besondere dabei war, dass keine Rolle im Vordergrund stand. Alle Schauspieler agierten gleichberechtigt und waren zudem Bestandteil des Chores, der die Botschaft mit Ohrwurm-Qualität herüberbrachte.

Wo einerseits die mitunter grausamen Details der Heiligen Schrift nicht umgangen wurden, war andererseits Platz für dezente Modernisierungen im Text. Wenn die Figuren beispielsweise Worte wie „krass“ oder Floskeln wie „Spinnst du?“ verwenden und Statthalter als „Sesselhocker“ bezeichnen, dann ist das nicht werkgetreu – aber es sind Anpassungen, um den jungen Darstellern und auch den weniger bibelfesten Zuschauern im Publikum den Zugang zum Stück zu erleichtern.

Von Christian Kunze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

19.02.2018 - 15:01 Uhr

Höherklassige Vereine haben auch soziale Verantwortung und Aufgaben.

mehr