Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Knapper Sieg im Oschatzer Duell bei OAZ-Staffellauf:Härtwig-Schüler räumen ab

Knapper Sieg im Oschatzer Duell bei OAZ-Staffellauf:Härtwig-Schüler räumen ab

Mit acht Zehntelsekunden Vorsprung zum Zweitplatzierten siegten die Neunt- und Zehntklässler der Oschatzer Oberschule "Robert Härtwig" beim letzten Wettbewerb des OAZ-Staffellaufs am Sonnabend im O-Schatz-Park.

Oschatz.

Von Christian Kunze

Das Finale der 22. Auflage des Wettbewerbs, ein Oschatzer Duell, war an Spannung kaum zu überbieten, schmolz doch der Abstand zur Staffel des Thomas-Mann-Gymnasium mit jeder Runde ein Stück mehr.

Härtwig-Lehrerin Kornet Frohberg hielt die Erfolge mit der Kamera fest - für den Internet-Auftritt der Schule. Am Ende freute sie sich über zwei Siege und einen vierten Platz ihrer Schüler. "Das ist toll, denn die Konkurrenz, vor allem aus der Oberschule Merzdorfer Park in Riesa, ist nicht zu unterschätzen", sagt sie. Im vorigen Jahr schnitten "Härtwigs" noch ein wenig besser ab. "Da waren unser Platzierungen 1., 1., und 2. - so schnell wie die Feuerwehr", lacht sie.

Auf dem Podest ganz oben standen auch die Dritt- und Viertklässler der "Schlossschule" in Hof - ihr Aufwärmtraining mit Lehrerin Rosi Nitsch hatte sich gelohnt. Zur Siegerstaffel gehörte William Heide aus Naundorf. Mutter Isabel war mächtig stolz auf ihren kleinen Läufer. "Er spielt Fußball in der neuen F-Jugend bei Traktor Naundorf. Ich war selbst überrascht wie flink er ist", gestand die Mutter. Unter den Nachwuchskickern finden sich erfahrungsgemäß viele gute Läufer.

Ohne das intensive Training in der Schule geht es dann aber doch nicht, berichtete Gaby Seefeld. Die Sportlehrerin der Grundschule "Tintenklecks" in Altmügeln suchte schon im vorangegangenen Schuljahr gemeinsam mit ihren Kolleginnen geeignete Kinder für den Traditionswettbewerb aus. Der Beginn des neuen Schuljahres steht dann ganz im Zeichen des OAZ-Staffellaufs. "50-Meter-Lauf und vor allem die Staffelstabübergabe sind im Sportunterricht zuerst dran, daran wird nicht gerüttelt".

Unverändert war auch in diesem Jahr das Dreigestirn der Organisatoren des Laufs: Oschatzer Allgemeine Zeitung, der Sportverein "Fortschritt" aus Oschatz und die Sparkasse Leipzig sorgten für einen reibungslosen Ablauf. Allen voran das "Fortschritt"-Komitee hatte zu jeder Zeit den Überblick über die 38 Staffeln, in denen dieses Mal 322 Läufer vom Kita-Steppke bis zum Gymnasiasten um Medaillen und Pokale kämpften. Diese wurden überreicht von OAZ-Regionalverlagsleiter Jan Simon, dem Oschatzer Oberbürgermeister Andreas Kretschmar (parteilos) und Marcel Kollmann, Vertriebsdirektor Nordsachsen der Sparkasse Leipzig. Für Kollmann ist die finanzielle Unterstützung Ehrensache: "Wo sonst gibt es in der Region noch so ein umfangreiches Laufevent für den Nachwuchs, da sind wir gerne mit im Boot." Weitere Partner sind die AOK Sachsen, die Sächsische Bildungsagentur, die Stadtverwaltung Oschatz sowie die Helfer des Deutschen Roten Kreuzes - letztere kamen nicht zum Einsatz, denn der sportliche Vormittag im O-Schatz-Park verlief nicht nur regen- sondern auch unfallfrei.

Aus der Oschatzer Allgemeinen Zeitung vom 28.09.2015

Christian Kunze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

23.10.2017 - 16:13 Uhr

Nordsachsenliga-Spitzenreiter gewinnt auswärts 5:0 / FSV II holt gegen Laußig erneut drei Zähler

mehr