Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Köstliche Schlössernacht

Köstliche Schlössernacht

Über die Grenzen des Landkreises Nordsachsen hinaus ist Wermsdorf vor allem durch Fisch und das traditionelle Horstseeabfischen bekannt. Doch besonders unter den Einheimischen ist es die Schlössernacht, die sich als beliebte Familienveranstaltung heraus kristallisiert.

Wermsdorf.

von Janett Petermann

 

Das Abfischen lockt zwar mit zünftigen Volksfestcharakter, doch die Schlössernacht zeigt sich facettenreich und bot am Sonnabend auch im sechsten Jahr ein Programm für die ganze Familie.

 

Wermsdorf, das als kleiner Ort gleich mit zwei Schlössern aufwarten kann, hat seine Stärken erkannt und präsentiert - passend zum Beginn der Freiluftsaison - seine Schlösser und deren Geschichte. Veranstalter des Abends war der Förderverein "800 Jahre Wermsdorf".

 

Damit die Geschichte der Jagdresidenz nicht zu verstaubt rüber kommt, haben sich die Organisatoren einiges einfallen lassen. Wann wird man schon von einer Hofdame über die Gepflogenheiten am Hofe aufgeklärt oder kann mit einer Rikscha durch Wermsdorf sausen?

 

Wie in den vergangenen Jahren waren auch zu dieser Schlössernacht die Führungen durch die Anlagen bestens besucht. "Seit Jahren haben wir versucht, auch einmal an diesen Führungen teil zu nehmen, und nun hat es endlich geklappt", freute sich Ute Ringwald, die mit ihrem Mann den Weg von Leipzig gern auf sich genommen hatte, um auf den Spuren des Sachsenkönigs zu wandeln. "Es ist faszinierend, wie lebendig die Geschichte hier rüber gebracht wird. Die Kulisse ist herrlich und die Informationen so verpackt, dass man sich sofort an den Hof August des Starken zurück versetzt fühlt", so die Leipzigerin.

 

Doch auch in diesem Jahr waren es hauptsächlich Gäste aus der Region, die es in den Erholungsort zog. Deren Sinne nach allen Regeln der Kunst verwöhnt. Aus jeder Ecke tönte andere Musik, für jeden Geschmack war etwas dabei. Kleine Musikschüler musizierten, "Hot Club d'Allemagne" animierten zum swingen, die Wermsdorfer Blasmusikanten hatten ihren Auftritt, und die katholische Kapelle "Nightfever" sorgte für gute Stimmung in den historischen Mauern.

 

Den Geschmack der Besucher traf auch Chocolatier Olav Praetsch, der mit einer extra angefertigten Schokoladentafel selbst die größten Kulturfans von ihrer Erkundungstour durch die Schlösser ablenkte. "Wir haben alles probiert - und es war einfach köstlich", lautete das Fazit von Marlies Sebald aus Oschatz.

 

Zum Ärger der Veranstalter und Besucher zogen später am Abend dunkle Regenwolken mit reichlich Niederschlag über Wermsdorf und verschonten auch die Schlössernacht nicht. "Es war schade, dass es zu unserem Auftritt dann so stark regnete, dass die meisten Besucher den Heimweg antraten", erzählte Jana Petermann, die gemeinsam mit ihren Musikfreunden von "querDURch" schon mehrfach bei der Schlössernacht zu Gast war.

 

Dank des großen Engagements lokaler Unternehmer, von Künstlern und Kulturfreunden war die Wermsdorfer Schlössernacht auch in diesem Jahr ein Garant für gute Unterhaltung für die ganze Familie.

Janett Petermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

16.01.2018 - 08:31 Uhr

ESV-Boss Zahn will den Ex-Coach im Verein halten, eventuell als sportlicher Leiter.

mehr