Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kreative Plastiken aus Ton im Oschatzer Gymnasium

Kreative Plastiken aus Ton im Oschatzer Gymnasium

Zum Kunstcamp fuhren Mitte Juni knapp 30 Schüler aus unterschiedlichen Klassenstufen des Thomas-Mann-Gymnasiums (TMG) nach Pöhsig, um sich dort künstlerisch zu betätigen.

Voriger Artikel
Oschatzer Fortschritt-Senioren überzeugen
Nächster Artikel
Angst vor Verkehr und Gestank bei Anzohnern in Zschöllau

Schüler und Lehrer betrachten die Plastiken, die noch bis zum Wochenende im Thomas-Mann-Gymnasium zu sehen sind.

Quelle: Dirk Hunger

Oschatz. Zum Kunstcamp fuhren Mitte Juni knapp 30 Schüler aus unterschiedlichen Klassenstufen des Thomas-Mann-Gymnasiums (TMG) nach Pöhsig, um sich dort künstlerisch zu betätigen. Jetzt wurde die Ausstellung mit den entstandenen plastischen Arbeiten aus Ton feierlich eröffnet.

 

"Ich freue mich sehr, diese Ausstellung heute eröffnen zu können, denn es ist eine ganz besondere", so die betreuende Kunstlehrerin Rosemarie Rochner zur Eröffnung. Erstmals in der Tradition des Kunstcamps haben die jungen Künstler mit dem Material Ton gearbeitet. Die Plastiken erfordern daher auch einen anderen Ausstellungsraum als das gewohnte Hundertwasserzimmer. Gewählt haben die Kunsterzieherinnen dafür das Treppenhaus im obersten Stockwerk der Schule, um die Arbeiten auf Säulen oder Tischen zu präsentieren. Zu sehen sind Menschen oder verschiedene Körperteile wie Hände und Köpfe, zahlreiche Tiere aber auch Fantasiefiguren.

Zur Vernissage kamen viele Schüler und auch Lehrer, um die Arbeiten zu begutachten. Die Besucher konnten dabei den jungen Künstlern Fragen stellen über Titel, Sinn oder Gestaltung der Figuren. Schulleiterin Marion Müller freut sich über die Kreativität und künstlerischen Fähigkeiten der Schüler. "Ich bin in Pöhsig gewesen und habe riesige Klumpen von Ton gesehen sowie verschmierte Schüler, die sich bei der Arbeit aber unglaublich gefreut haben. Ich bin begeistert über die Vielfalt der Werke, in denen sich die Schüler individuell ausleben konnten", schätzte die Schulleiterin ein.

Alle in Pöhsig entstandenen Werke sind unversehrt in der Schule angekommen. "Wir hatten den großen Vorteil, dass die Werke direkt vor Ort getrocknet und gebrannt werden konnten. Dass nichts kaputt gegangen ist, zeigt auch, wie gut die Schüler gearbeitet haben", so Kunstlehrerin Rosemarie Rochner. Auch Schüler der Schule, die selbst nicht mit im Kunstcamp waren, sind begeistert. "Die Werke sind sehr kreativ. Und mich erstaunen vor allem die kleinen Details", so der Schüler Theodor Schiel. Bis zu den Herbstferien, die am kommenden Montag beginnen, sind die Werke in der Schule ausgestellt und können besichtigt werden.

Julia Wagner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.10.2017 - 16:04 Uhr

Stadtliga Leipzig: Die Lok-Kicker gehen am 9. Spieltag gegen den Tabellenvorletzten als Favoriten ins Rennen. Drei Punkte sind das erklärte Ziel.

mehr