Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Kreisklasse Süd: SV Merkwitz überzeugt in Thammenhain nicht wirklich
Region Oschatz Kreisklasse Süd: SV Merkwitz überzeugt in Thammenhain nicht wirklich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 22.09.2011
Die Spieler des FC Terpitz (rote Trikots) haben gegen die Börlner Überflieger keine Chance und verlieren 1:4. Am Sonnabend spielt Terpitz wieder zu Hause gegen die LSV Schirmenitz und Börln wartet am Sonntag auf die Dahlener Reserve. Quelle: Dirk Hunger

Auf den Plätzen hinter Börln versucht man sich derzeit zu sortieren. Naundorf schien die 0:5-Klatsche der Vorwoche noch in den Beinen zu stecken. In Mehderitzsch lag die Elf bis wenige Sekunden vor der Pause zurück, dann geriet der Hausherr in Unterzahl und Felix Grützke glich noch aus. Im zweiten Durchgang sicherte Kapitän Jörg Rudolph per Doppelpack den Sieg für den SV Naundorf.

Zweimal traf auch Tobias Heyne für die SG Schmannewitz, die es sich unnötig schwer machte. Eine sichere 2:0-Halbzeitführung wurde unmittelbar nach der Pause binnen vier Minuten aus der Hand gegeben. Doch die Belgeraner schafften es nicht, das Spiel komplett zu drehen. Christian Wiesners zwischenzeitliches 3:2 brachte die Heidedörfler wieder auf die Siegerstraße. Dort befand sich der LSV Schirmenitz erst ab der 57. Minute, in der Falk Rother mit einem erfolgreichen Distanzschuss dem zuvor müden Kick endlich Leben einhauchte. Als dann auch noch Wermsdorfs Keeper Denis Giesow patzte (63. Minute), war die Angelegenheit endgültig gegessen.

Erfolgserlebnisse gab es auch für Merkwitz und die Obstland-Dritte. Während Merkwitz beim 3:1 in Thammenhain ohne wirklich überzeugen zu können Selbstvertrauen tanken durfte, nutzte Mügeln/Ablaß die personellen Probleme der Dahlener Reserve zu einem 3:0-Heimsieg. Die Wackeren hatten es nicht geschafft eine komplette Elf auf das Feld zu bringen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein großer Teil der Rennfahrer des Fritzsche-Teams machte sich vor kurzem auf den Weg in die Neuseenlandschaft bei Delitzsch zum 1. Heide-Radcup.

22.09.2011

Der Oschatzer Stadtrat will am 11. Oktober eine Entscheidung zur Grundschulstruktur fällen. Als Meinungsbarometer befasste sich am Dienstagabend der Oschatzer Jugendstadtrat mit dem Thema und sprach sich einstimmig für die Variante von zwei zweizügigen Grundschulen an den Standorten Magister-Hering-Schule und Bücherwurmschule aus.

22.09.2011

Unmittelbar vor der Entscheidung schlagen die Wellen noch einmal hoch: Es sind Informationen über die zukünftige Polizeistruktur durchgesickert, die jetzt den Wurzener Oberbürgermeister Jörg Röglin (parteilos) auf die Palme gebracht haben.

22.09.2011
Anzeige