Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Kreismeistertitel - die Krone der Spielzeit
Region Oschatz Kreismeistertitel - die Krone der Spielzeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 01.07.2014

In der Rückrunde holte das Team vier Siege und zwei Unentschieden gegen SV Rot-Weiß Dahlen und beim SV Arzberg II.

Gegenüber der Vorrunde war das eine Punkteteilung mehr, denn da gab die Telekom-Mannschaft nur gegen Arzberg II einen Punkt ab. So stand am Ende der Spielzeit ein Punktverhältnis von 21:3 Punkten auf der Habenseite. Damit war der Staffelsieg in Sack und Tüten. Mit dem Gewinn der Kreismeisterschaft im Finalspiel beim 8:6-Sieg in Authausen, dem Staffelsieger der Staffel West, setzte die Mannschaft der zurückliegenden Spielzeit die Krone auf.

Die vierte Mannschaft hat ebenfalls eine starke Saison gespielt. Nur gegen die eigene dritte Vertretung und den SV Rot-Weiß Dahlen unterlag das Team um Mannschaftsleiter Robert Direske in beiden Vergleichen. Gegen den SV Arzberg II trennte sich die Mannschaft zuhause unentschieden. Damit holte Oschatz IV einen großartigen dritten Tabellenplatz.

Abschlusstabelle

SpielePunkte

1. Telekom Oschatz III 118: 5021: 3

2. SV Rot-Weiß Dahlen 99: 6915: 9

3. Telekom Oschatz IV 95: 7315: 9

4. SV Arzberg II 90: 7814:10

5. SSV Torgau II 89: 7910:14

6. SV Audenhain II 59:1097:17

7. SG Sitzenroda 38:1302:22

Einzel-Rangliste

In die Wertung kamen 52 Spieler.

2. Platz Matthias Herzog (Oschatz III) 11 Spiele/28:5 Punkte; 3. Platz Reiner Berge (Oschatz III) 12/29:7; 6. Platz Johannes Zeibig (Oschatz IV) 11/25:8; 7. Platz Dr. Bernd Feyer (Oschatz IV) 12/25:11; 10. Platz Lothar Büttler (Oschatz IV) 10/19:11; 13. Platz Harry Bruchholz (Oschatz III) 10/17:13; 15. Platz Dietmar Pornitz (Oschatz III) 11/18:15; 42. Platz Robert Direske (Oschatz IV) 12/14:22.

Doppel-Rangliste

56 Paare kamen in der Wertung.

4. Platz Reiner Berge/Matthias Herzog (Oschatz III) 8:3 Punkte; 5. Platz Johannes Zeibig/Lothar Büttler (Oschatz IV) 7:3 Punkte; 25. Platz Dietmar Pornitz/Harry Bruchholz (Oschatz III) 4:5; 52. Platz Dr. Bernd Feyer/Robert Direske (Oschatz IV) 3:6.

Dieter Taszarek

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dreiseitenhöfe prägen die Ortsbilder in der Region. Ob sie Aushängeschilder oder Schandflecke sind, hängt jedoch in großem Maße von denen ab, die sie besitzen oder erwerben.

30.06.2014

Jens Naujoks (37) führt ab heute die Gaststätte und Kegelbahn "Zum Windhuk" am Praschwitzer Weg. Er übernimmt den Betrieb von seinen Eltern Brigitte (61) und Klaus Naujoks (62).

30.06.2014

Wird vom Torgauer City-Nachtlauf gesprochen, so ist das ein wenig übertrieben. Richtiger müsste es Abendlauf heißen. Der Start zu diesem dritten City-Nachtlauf erfolgte am vergangenen Freitag, um 20 Uhr auf dem Marktplatz in Torgau und endete noch vor dem Dunkelwerden.

30.06.2014