Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Nebel

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kritik aus der Region Oschatz an Leitstelle Leipzig reißt nicht ab

Notruf Kritik aus der Region Oschatz an Leitstelle Leipzig reißt nicht ab

Bürgermeister aus der Region kritisieren die Arbeit der Leitstelle. Vor allem bei sich häufenden Notrufen wie dem Herbststurm „Herwart“ sei die Zentrale überfordert gewesen. Dort müsse nachgebessert werden, Landfunkstellen lehnen die Bürgermeister ab.

m Notfall muss die Alarmierung klappen, fordern Bürgermeister und Rettungskräfte der Region.

Quelle: Nico Fliegner

Cavertitz/Wermsdorf/Malkwitz. Es bleibt ein Ärgernis: Die Alarmierung der Feuerwehren sorgt weiter für Diskussionsstoff. Das wurde vor allem bei der Auswertung der Einsätze wegen des Sturmes „Herwart“ Ende Oktober deutlich. Weil an diesem Sonntag viele Notrufe innerhalb kurzer Zeit eingingen, habe die Leitstelle dann die Koordinierung eingestellt und den Akteuren vor Ort überlassen. „Es kann doch nicht sein, dass mir dann gesagt wird ’klopfen sie mal am Feuerwehrgerätehaus und schauen, ob jemand da ist’“, beschrieb Wermsdorfs Bürgermeister Matthias Müller (CDU) zur Jahreshauptversammlung der Malkwitzer Feuerwehr die Situation. Ähnliches hat auch Christiane Gürth (parteilos), Bürgermeisterin von Cavertitz, erlebt: „Es hieß an dem Tag plötzlich, dass sich die Feuerwehren selber organisieren sollen.“ Das habe auch geklappt, schließlich hätten die Wehren der Gemeinde nicht nur bei zwei großen Hochwasserkatastrophen bewiesen, dass sie gut und schnell zusammenarbeiten können.

Unverständnis für Landfunkstellen

Damit die Koordination im Notfall künftig besser klappt, sollen im ländlichen Raum Landfunkstellen eingerichtet werden (wir berichteten). „Das stößt bei mir auf ganz großes Unverständnis“, sagte Christiane Gürth. Völlig offen sei noch, wie und von wem der Einsatz dort bezahlt werde. „Unsere Führungskräfte arbeiten ehrenamtlich“, unterstrich sie und fordert, in der Leitstelle personell nachzubessern, damit auch bei einer Häufung von Notrufen der Ablauf gewährleistet ist.

Kreisfeuerwehrverband sucht Gespräch

„Wir reden seit anderthalb Jahren über die Leitstelle, und ich habe überhaupt kein Verständnis, dass es immer noch Probleme gibt“, meinte Matthias Müller. Der Landkreis bezahle immerhin viel Geld für die Zentrale in Leipzig, da könne man auch eine gute Leistung erwarten. Er sei gegen die Einrichtung der Landfunkstellen – vor allem, wenn die Kosten für den Betrieb bei den Kommunen bleiben. „Ziel muss doch sein, dass die Leitstelle in Leipzig funktioniert.“ Der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes Torgau-Oschatz Frank Reichel nannte die Situation unbefriedigend. Mit Wehrleitern, Kreisbrandmeister und Kommunen dringe man auf eine Lösung und habe auch schon das Gespräch mit den Verantwortlichen gesucht. „Wir lassen da nicht locker, aber es muss wirklich etwas passieren“, drängte Reichel.

Von Jana Brechlin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

12.01.2018 - 09:03 Uhr

Nach den Erfolgen in Döbeln und Hausdorf betritt der FC Grimma vor der Vorbereitung für die Rückrunde der Sachsenliga  noch einmal das Hallenparkett.

mehr