Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kulturraum Leipziger Land kürzt Gelder für Oschatzer Stadtbibliothek

Kultur Kulturraum Leipziger Land kürzt Gelder für Oschatzer Stadtbibliothek

Um die Gelder des Kulturraums ist ein Verteilungskampf ausgebrochen. Die Stadt Oschatz soll in diesem Jahr rund 15000 Euro weniger für die Stadtbibliothek erhalten. Dies wurde schon einmal vorab vom Kulturraum angekündigt. Dafür sollen wohl die Fördergelder für die beiden Kulturraumorchester erhöht werden.

Die Oschatzer Stadtbibliothek ist mehr als eine Büchersammlung – hier werden auch Ausstellungen gezeigt.

Quelle: Dirk Hunger

Oschatz. Die Oschatzer Stadträte müssen beim Haushalt 2017 mit jedem Cent rechnen. Um den Eigenanteil für die Projekte innerhalb des Förderprogramms „Brücken in die Zukunft“ aufzubringen, musste jetzt ein Vorhaben verschoben werden, weil das Geld dafür für andere Vorhaben benötigt wird. In dieser Situation flatterte der Stadtverwaltung Oschatz die Ankündigung für die Förderung des Kulturraums Leipziger Land auf den Schreibtisch. „Der Freistaat Sachsen hat die Kulturraumfördermittel für den Zeitraum 2017/2018 angehoben. Doch bei den Kommunen kommt weniger Geld an“, erklärte Oberbürgermeister Andreas Kretschmar (parteilos) seinen Stadträten bei der vergangenen Sitzung die Misere. Die ersehnte Förderung ist in Wahrheit nämlich eine Kürzung der Fördermittel für die Oschatzer Stadtbibliothek um 15 000 Euro.

Wie die Oschatzer Stadträte mit dieser abgespeckten Förderung umgehen, soll in einer der nächsten Ratssitzungen besprochen werden. Für die meisten Abgeordneten ist die Kürzung bei der Bürgerkultur unerklärlich und unverständlich.

Der Oschatzer Oberbürgermeister Andreas Kretschmar, der auch nordsächsisches Kreistagsmitglied und Vorsitzender des Sächsischen Städte- und Gemeindestages in Nordsachsen ist, glaubt, dass in den jetzt verschickten Ankündigungen des Kulturrraums die geforderte aufgestockte Förderung für die beiden Kulturraumorchester enthalten ist. „Dabei sind aber die Messen noch lange nicht gesungen, denn wir werden voraussichtlich erst im März im Kreistag über die Orchester entscheiden“, so Kretschmar. Seiner Meinung nach wäre erst die Orchesterentscheidung und dann die Versendung der Fördermittelbescheide der richtige Weg gewesen.

Dabei hat Kretschmar an der Basis bei den Bürgern ein Problem. „Wie soll ich den Leuten klar machen, dass wir bei den Öffnungszeiten und Service bei der Bibliothek einschränken müssen, während ein Orchester, welches einmal im Jahr hier ein Konzert gibt, mehr Geld bekommt, welches eigentlich für die Bibliothek gedacht war?“, fragt das Stadtoberhaupt.

Von Hagen Rösner

Oschatz 51.3006128 13.1059825
Oschatz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

18.08.2017 - 06:44 Uhr

Klinger/Mißlitz-Elf möchte nach dem Auftaktsieg der Vorwoche gegen die Landesliga-Reserve von der Thaerstraße nachlegen.

mehr