Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Kunstfliegerin am Himmel über Oschatz
Region Oschatz Kunstfliegerin am Himmel über Oschatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 12.08.2013
Macht am 31. August mächtig Dampf auf dem Flugplatz an der Wermsdorfer Straße: Kunstflug-Akrobatin Yvonne Schönek kommt zum Fliegertag nach Oschatz. Quelle: privat
Anzeige

Ursprünglich sollte diese Veranstaltung bereits am ersten Juni-Wochenende stattfinden, musste aber wegen des Hochwassers verschoben werden (wir berichteten).

Höhepunkte der diesjährigen Flugschau sind die Kunstflugvorführungen der 44-jährigen Yvonne Schönek, die im vergangenen Jahr mit ihrer modernen Kunstflugmaschine vom Typ "Extra 330 Sc" den dritten Platz bei der deutschen Meisterschaft im Motorkunstflug belegte und auch im richtigen Leben im Cockpit eines Airliners sitzt.

Der Fliegerclub sorgt zudem für das traditionelle Programm mit Gastflügen, Modellflug, Bastelstraße für Wurfgleiter, Zielsprüngen der Fallschirmspringer und den Oldtimer-Segelflugzeugen. Auch der beeindruckende Gummiseilstart wird zu sehen sein - und abends glühen die Heißluftballone. Das Ballonglühen ist dann auch Auftakt für die Hangarparty am Sonnabendabend. Das Ambiente des Flugzeughangars macht diesen Abend zu einem besonderen Tanzgenuss.

Der Besuch der Flugshows ist an beiden Tagen gratis. Lediglich für das Parken auf dem Flugplatz wird ein moderater Obolus erhoben. Die Oschatzer Flieger versprechen ein erlebnisreiches Wochenende und freuen sich auf zahlreiche Gäste.

red

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die heiße Phase des Bundestagswahlkampfes hat begonnen. Auf Plakaten in Oschatz lächeln bereits die Bundestagskandidaten Heiko Wittig (SPD) und Marian Wendt (CDU) um die Wette.

12.08.2013

Nach einer langen Nacht lag das Festivalgelände des "Mustache-Festivals" neben dem Naturbad in Luppa am Sonnabendvormittag im Dornröschenschlaf. Langsam regten sich die ersten Besucher in ihren Zelten oder Transportern und suchten nach kleiner Stärkung nichts dringlicher als eine Dusche.

11.08.2013

Teilnehmerrekord beim 19. Pannonia-Treffen in Olganitz: Etwa 115 Besucher aus ganz Deutschland sowie aus Ungarn zog es in das Bungalowdorf, um gemeinsam ein erlebnisreiches Wochenende zu verbringen.

11.08.2013
Anzeige