Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz LRC Mittelsachsen kassiert Schlappe in Chemnitz
Region Oschatz LRC Mittelsachsen kassiert Schlappe in Chemnitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:59 23.04.2013
Die Mannschaft des LRC Mittelsachsen (gelb/schwarze Trikots), hier im Hinspiel, ist dem Chemnitzer HC klar unterlegen. Quelle: Dirk Hunger

Die Chemnitzer gingen sofort mit 1:0 in Führung. Es war zu spüren, dass sie ihren zweiten Tabellenplatz und damit die Chance für den Aufstieg in die Sachsenliga wahren wollten. Nach dem anfänglichen Abtasten erhöhten die Gastgeber das Tempo. Innerhalb weniger Minuten zogen sie mit sechs Toren (9:3) davon. Die Oschatzer Bank reagierte und nahm eine Auszeit. Danach stabilisierten die Oschatzer die Abwehr und steigerten ihre Effizienz im Angriff. Sie kamen wieder auf drei Tore heran. Jetzt nahmen die Chemnitzer ihre Auszeit. Danach erhöhten sie abermals das Tempo und erkämpften sich bis zur Halbzeitpause noch eine Fünf-Tore-Führung.io

Nach dem Wiederanpfiff änderte sich nicht viel am Spielgeschehen. Chemnitz hielt den Druck hoch und die Döllnitzstädter versuchten, sich nicht gänzlich abschießen zu lassen. Nach 40 Minuten konnte von einer Vorentscheidung gesprochen werden. Doch es gab auch noch genügend aufregende Spielsituationen. Diese waren von den beiden Unparteiischen verursacht, welche an diesem Tag nicht auf der Höhe des Spielgeschehens waren und somit des Öfteren selbst einfachste Situationen falsch interpretierten. Es soll aber nicht so klingen, dass die LRC-Spieler die Schuld der Niederlage auf Dritte abwälzen wollen. Nach der Begegnung wurde im Mannschaftskreis Robert Manteuffel verabschiedet, der dem Verein verlässt. Oschatz: Robert Manteuffel, Ronny Anders; Felix Ehrenberg (3), Alexander Staffe (5), Max Camen (5/1), Martin Schreiber, Michael Schlicke (2), Patrick Illgen (2/1), Paul Delch (5), Tobias Krause.

Max Camen

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf zwei, drei oder vier Rädern starteten sie jetzt gemeinsam in die Saison: Die Männer des Motorsportclubs (MSC) von Oschatz. Zum traditionellen Motorenanlassen im Frühling trafen sich die Besitzer und Liebhaber historischer Autos und Motorräder auf dem Hof von Kraftfahrzeug-Mechaniker Hartmut Sander in Salbitz.

23.04.2013

Voll Hoffnung auf eine leckere Ernte hatten die Mädchen und Jungen der Kita Spatzennest einen Apfelbaum gepflanzt. Am Montag mussten sie diese Hoffnung begraben.

23.04.2013

In die Zeit um 1526 entführt die Autorin Anja Zimmer morgen, ab 19 Uhr die Zuhörer im Vogtshaus. Sie liest aus dem Roman "Auf dass wir klug werden".

23.04.2013
Anzeige