Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz LRC-Vertretung will eine Runde weiter
Region Oschatz LRC-Vertretung will eine Runde weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 22.11.2012

Diejenigen, die letzte Woche beim Auswärtsspiel in Zwenkau dabei waren, um den nächsten Streich mitzuerleben, dürften immer noch im Euphorie-Modus sein.

Den Auftakt leitet morgen das zweite LRC-Team ein. Die Wiedergutmachung nach der Heimniederlage gegen die HSG Muldental war gegen Zwenkau II geglückt. Der morgige Gegner HV Böhlen steht verlustpunktfrei an der Tabellenspitze in der Bezirksliga. Anwurf ist 14 Uhr. Direkt im Anschluss bestreitet um 15.40 Uhr das dritte Team sein Spiel gegen Muldental II und der zweite Saisonsieg soll gefeiert werden.

17.30 Uhr ist es dann so weit: Die Männer um Martin Schreiber, Ronny Anders & Co. verwandeln hoffentlich wieder die Rosentalsporthalle in der zweiten Runde des Molten-Pokals gegen den Neunten der Verbandsliga Ost ESV Dresden in ein Tollhaus. Die letzten Spiele der Vertretung verzückten Trainer, Zuschauer und Fans. Im Moment belegt die LRC-Sieben in der Verbandsliga West einen sicheren Mittelfeldplatz.

Christoph Bräuer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Wechsel an der Tabellenspitze in der Meisterrunde: Der FC Terpitz übernahm den Platz an der Sonne. Die Täschner-Schützlinge holten sich beim Derby in Merkwitz einen Punkt.

22.11.2012

Frank Kupfer, Matthias Müller, Stefan Quandt und Cordula Jahn nahmen am vergangenen Wochenende in Leipzig am 27. Landesparteitag der Sächsischen CDU teil.

21.11.2012

Über 800 Unterschriften hat Lutz Biedermann gegen die geplante Biogasanlage der Pro Natura GmbH auf Terpitzer Flur gesammelt. Der FDP-Stadt- und Kreisrat befürchtet, wie etliche andere Bewohner Zschöllaus auch, massive Einschränkungen der Lebensqualität durch Lärm und Geruch nach dem Bau der Anlage (wir berichteten).

21.11.2012